Tastatur-Shortcut fuer Powerpoint 2008

23/11/2010 - 20:42 von Christian Durrhauer | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne "Bildschirmpràsentation anzeigen" auf meinem Macbook
Pro mit dem identischen Shortcut wie auf einem Windows-PC (F5) belegen.
Hintergrund ist, dass ich einen Logitech-Presenter habe, der als
Tastatur eingebunden wird und die entsprechenden (ASCII-) Codes an den
Rechner schickt.

Die Bewertung für iTunes konnte ich locker einrichten, einfach fünf
Sterne, fertig, funktioniert.

Bei dem Powerpoint-Shortcut beiße ich mir die Zàhne aus. In den
Systemeinstellungen ist der Shortcut definiert (Tastatur-Kurzbefehle
für Programme, Microsoft PowerPoint-Bildschirmpràsentation anzeigen)
und wird auch im entsprechenden Menüeintrag in Powerpoint genauso
angezeigt, wie ich es hinterlegt habe. Wenn ich den Menübefehl hàndisch
auswàhle, funktioniert dieser. Nur: Versuche ich ihn, über den Shortcut
auszulösen, gongt es nur. Und dies unabhàngig davon, welche
Tastenkombination ich verwende (daraus schließe ich momentan, zugegeben
nicht ganz sicher, dass nicht eine Doppelbelegung der Grund fürs Gongen
sein kann).

Powerpoint war stàndig aktiv und im Fokus.

Hat jemand eine Idee?

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Lembcke
24/11/2010 - 15:09 | Warnen spam
Hallo,

Powerpoint war stàndig aktiv und im Fokus.
Hat jemand eine Idee?



Ja: als ich das letzte Mal Shortcuts für ein Programm eingerichtet habe, das war Mail,
musste ich das Programm jeweils beenden und neu starten, bevor der Shortcut funktionierte, das war in Tiger, wenn sich das zu Snow Leopard geàndert haben sollte, ok.

Ein anderes Problem ist Menüpunkt-spezifisch: wenn der Menüpunkt 3 Punkte enthàlt, dann ist das ein Zeichen, nicht 3. Das Sonderzeichen 3 Punkte existiert und kann in der Tastaturübersicht nachgesehen werden. Bei mir liegt es auf Badewanne+n.

Mfg,
Ingo Lembcke

Ähnliche fragen