Forums Neueste Beiträge
 

Tastenkombi cmd < in OS X 10.8

06/02/2013 - 18:08 von t.schae | Report spam
Hallo,

ich bin vor einigen Monaten von Snow Leopard auf Mountain Lion
umgestiegen. Was ich vermisse ist, dass in vielen Programmen die
Tastenkombination cmd < bzw. cmd > zum schnellen Wechsel zwischen
verschiedenen Fenstern desselben Programmes nicht mehr funktioniert, z.
B. in Safari, Firefox, Graphic Converter,...

Nur im Finder funktioniert das noch, und auch in LibreOffice. Besonders
nervig, wenn irgendeine Webseite wieder ein Pop-up geöffnet hat (trotz
Deaktivierung von pop-ups schaffen das ja so manche Seiten, auf denen
ich den Adblocker ausgeschalten muss, z. B. OTR). Früher hàtte man es
einfach mit cmd <, cmd w geschlossen.

Natürlich kann ich über Expose (ctrl + Pfeil nach unten, dann Pfeil 2x
nach rechts oder links, Return) nach wie vor mit Tastatur zwischen
verschiedenen Fenstern switchen, oder mit der Maus, und natürlich über
das Menü "Fenster" am oberen Bildschirmrand, aber das ist viel
umstàndlicher.

Ist das Einstellungssache? Oder hat jemand noch einen Tipp für schnellen
Fensterwechsel per Tastatur?

Grüße

Thomas
Für E-Mail bitte ".invalid" durch ".de" ersetzen.
For PM please replace ".invalid" with ".de".
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
06/02/2013 - 18:45 | Warnen spam
Thomas Schàfer wrote:

ich bin vor einigen Monaten von Snow Leopard auf Mountain Lion
umgestiegen. Was ich vermisse ist, dass in vielen Programmen die
Tastenkombination cmd < bzw. cmd > zum schnellen Wechsel zwischen
verschiedenen Fenstern desselben Programmes nicht mehr funktioniert, z.
B. in Safari,



funktioniert bei mir.

Firefox,



Nutze ich nur im Notfall, und da auch nur 1 Fenster mit 'ner Handvoll
Tabs.


Graphic Converter,...



da habe ich eigentlich nie mehr als 1 Dokument gleichzeitig offen.


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen