Taststurprobleme - Doppelanschlag

28/12/2007 - 11:28 von Freddy Kuehner | Report spam
SLES 10.3 in einer VM auf VMWare Server 1.04

Hallo,

habe das Problem dass ich im Terminal bei der Eingabe immer wieder mal
doppelte Zeichen "tippe"... es ist kein bestimmtes Muster
feststellbar... mal wird z.B. "mount" geschrieben wie gewohnt.. mal
"mmount", mal "mouunt" usw... sehr làstig das... auch z.B. Backspace,
Pfeiltasten etc. werden mal normal, mal doppelt oder dreifach "getippt"..

Idden, Vorschlàge, Lösungen ?? ;-)

byby

Freddy

P.S.: Achja, die Linux Installation làuft in einer VM undter VMWare
Server 1.04.
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
28/12/2007 - 12:22 | Warnen spam
Freddy Kuehner schrieb:

SLES 10.3 in einer VM auf VMWare Server 1.04

Hallo,

habe das Problem dass ich im Terminal bei der Eingabe immer wieder mal
doppelte Zeichen "tippe"... es ist kein bestimmtes Muster
feststellbar... mal wird z.B. "mount" geschrieben wie gewohnt.. mal
"mmount", mal "mouunt" usw... sehr làstig das... auch z.B. Backspace,
Pfeiltasten etc. werden mal normal, mal doppelt oder dreifach
"getippt"..

Idden, Vorschlàge, Lösungen ?? ;-)



Die VM bekommt üblicherweise nicht mit, wenn das Host-OS den
Prozessortakt àndert. Daher können sich Tastaturwiederholrate etc.
schon mal plötzlich um 100% àndern. Das fàllt auch am Cursorblinken
auf.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen