Tata Communications ruft den F1® Connectivity Innovation Prize zur Nutzung weltweiter Intelligenz ins Leben

10/06/2014 - 14:21 von Business Wire

Tata Communications schließt sich mit dem Formula One Management, dem MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Team und Martin Brundle auf neuer weltweiter Plattform zusammen, um Innovation im Bereich Konnektivität und kreatives Denken mit einer Prämie von 50.000 US-Dollar zu fördern und zu belohnen.

Tata Communications, ein führender Anbieter der neuen Welt der Kommunikation (A New World of Communications™), präsentiert heute den F1® Connectivity Innovation Prize1 – eine weltweite Plattform, die internationale Intelligenz mit den anspruchsvollen Anforderungen der Formel 1® zusammenbringt. Durch die Zusammenstellung eines einmaligen, hochkarätigen Formel 1®-Richtergremiums und ein attraktives Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar wird der Preis innovatives und kreatives Denken im Bereich der Konnektivität fördern und belohnen.

Die hochkarätige Jury besteht aus dem Fahrerweltmeister der FIA-Formel-Eins™ 2008 und Fahrer des MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Teams, Lewis Hamilton, Teamchef der Weltmeisterschaft 2014 von Lewis Hamilton, Executive Director (Technical), Paddy Lowe; Chief Technical Officer des Formula One Managements, John Morrison; Managing Director des F1® Business, Mehul Kapadia von Tata Communications, und dem ehemaligen F1®-Fahrer und fachkundigen Kommentator bei Sky Sports F1®, Martin Brundle.

Lewis Hamilton vom MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Team sagte: „Technologie ist ein wesentlicher Schlüssel für den Erfolg in der Formel 1® und wir sind in der glücklichen Lage, dass wir einige der besten Ingenieure und technischen Köpfe für unseren Sport gewonnen haben. Die Herausforderungen, die es für den F1® Connectivity Innovation Prize zu bewältigen gibt, sind faszinierend und werden hoffentlich große Resonanz finden. Für alle, die nach Technologie streben und den Wunsch haben, in die Welt des Formel 1® -Rennsports einzutauchen, ist dies eine hervorragende Chance.“

Mit dem Preis werden Technologien der nächsten Generation auf Grundlage von drei Herausforderungen gefördert, die während der FIA Formula One World Championship™ 2014 bekannt gegeben werden. Die Initiative soll die Teilnehmer anspornen, ihr kreatives und technisches Wissen zu testen, indem sie zum Ausdruck bringen, wie sie reale Herausforderungen der Formel 1® lösen würden. Weitere Preise sind VIP-Reisen zum 2015 FORMULA 1 GRAND PRIX DE MONACO.

John Morrison, Chief Technical Officer des Formula One Management, sagte anlässlich der Vorstellung des Tata Communications F1® Connectivity Innovation Prize: „Technologie zählt seit eh und je zu den Markenzeichen der Formel 1®. Daher ist die Gelegenheit, den brillantesten Köpfen einige unserer Innovationen zugänglich zu machen, eine spannende Initiative von Tata Communications. Die daraus resultierenden Ideen sollen überzeugende neue Besonderheiten präsentieren, die das talentierte Ingenieurteam der Formel 1® rasch entwickeln kann, um das F1®-Fanerlebnis zu steigern.“

Die drei Herausforderungen werden exklusiv auf der F1® Connectivity Innovation Prize Website von Tata Communications bekannt gegeben. Den Auftakt bildet die gestalterische Entwicklung der Anzeige der Livedaten des Sports, bereitgestellt vom Formula One Management. Die Bekanntgabe erfolgt im Vorfeld des 2014 FORMULA 1 SANTANDER BRITISH GRAND PRIX. Die zweite Herausforderung wird vor dem FORMULA 1 GRAN PREMIO D’ITALIA 2014 angekündigt, während die dritte und letzte Herausforderung am Vorabend des 2014 FORMULA 1 UNITED STATES GRAND PRIX verkündet wird.

Julie Woods-Moss, Chief Marketing Officer und CEO of Nextgen von Tata Communications, sagte: „Die Förderung von Innovation steht im Mittelpunkt unseres Geschäfts und der F1® Connectivity Innovation Prize ist eine der jüngsten Initiativen, die wir in die Welt der Formel 1® tragen. Nachdem wir uns bereits seit drei Jahren in diesem Sport engagieren, können wir über diese neue weltweite Plattform gemeinsam mit dem Formula One Management und MERCEDES AMG PERTONAS in Kontakt mit den kreativen Denkern aus der ganzen Welt treten, um die Grenzen von Technologie und Designinnovation in diesem temporeichen Sport auszutesten.“

Tata Communications ist Technology Supplier der Formel 1® und versorgt das Formula One Management mit erstklassiger Konnektivität für alle 19 Formel 1®-Rennstrecken über sein erdumspannendes Netzwerk, dem größten der Welt. Darüber hinaus erbringt das Unternehmen Hosting- und Content-Delivery-Dienste für die Website Formula1.com, die von mehreren Zehnmillionen Fans in aller Welt besucht wird. Durch die innovative Partnerschaft erhält das Unternehmen Tata Communications die Position Technology Supplier of Formula 1® mit den exklusiven Kategorienbezeichnungen Official Connectivity Provider of Formula 1® und Official Web Hosting and Content Delivery Network Provider of Formula1.com.

Als der Official Managed Connectivity Supplier für das MERCEDES AMG PETRONAS Formula One™ Team unterstützt Tata Communications darüber hinaus die Datenübertragung über sein weltweites Netzwerk, damit Lewis Hamilton und Nico Rosberg WM-Spitzenreiter bleiben.

Folgen Sie dem Gremium des Tata Communications F1® Connectivity Innovation Prize auf Twitter

Formula 1® Connectivity Innovation Prize       @tata_comm
Lewis Hamilton       @LewisHamilton
Martin Brundle       @MBrundleF1
MERCEDES AMG PETRONAS       @MercedesAMGF1
Mehul Kapadia       @mehulkapadia
     

Ende…

Über Tata Communications

Tata Communications Limited ist zusammen mit seinen Tochterunternehmen (Tata Communications) ein führender globaler Anbieter der neuen Kommunikationswelt („A New World of Communications™“). Mit einer Führungsposition in Schwellenländern nutzt Tata Communications seine fortgeschrittenen Lösungskapazitäten und seine Fachkompetenzen in allen Facetten seines globalen und gesamtindischen Netzwerks, um multinationale Unternehmen, Dienstleister und indische Verbraucher mit verwalteten Lösungen zu versorgen.

Das globale Netz von Tata Communications beinhaltet eines der modernsten und größten Unterseenetzwerke, ein Tier-1-IP-Netzwerk mit Verbindungen zu mehr als 200 Ländern und Territorien über 400 PoPs sowie weltweit fast 93.000 qm (1 Mio. Quadratfuß) an Rechenzentrumsfläche und Kollokationsraum.

Mit seiner umfangreichen und tiefgehenden Präsenz in den Schwellenländern hält Tata Communications eine führende Marktposition im indischen Markt für Unternehmensdatendienste und ist ein Branchenführer im Bereich der internationalen Telefonieservices. Das Unternehmen verfügt über strategische Investitionen in Südafrika (Neotel), Sri Lanka (Tata Communications Lanka Limited) und Nepal (United Telecom Limited). Tata Communications Limited ist an der Bombay Stock Exchange und der National Stock Exchange of India notiert.

http://www.tatacommunications.com

Zukunftsweisende Aussagen und Warnhinweise

Bestimmte Ausdrücke und Aussagen dieser Mitteilung über Tata Communications und dessen Aussichten sowie andere Aussagen, einschließlich derer mit Bezug auf die erwartete finanzielle Position, die Geschäftsstrategie, die zukünftige Betriebsentwicklung von Tata Communications und die allgemeine Wirtschaftslage in Indien, sind zukunftsbezogene Aussagen. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, einschließlich finanziellen, aufsichtsrechtlichen und umweltbezogenen Faktoren sowie solchen im Zusammenhang mit Branchenwachstums- und Trendprognosen, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Tata Communications oder Branchenergebnisse maßgeblich von den Darstellungen oder Andeutungen solcher zukunftsbezogener Aussagen abweichen können. Zu den wichtigen Faktoren, aufgrund derer tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften maßgeblich von solchen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können, gehören unter anderem das Ausbleiben einer Steigerung des Verkehrsvolumens auf dem Netz von Tata Communications, die Unfähigkeit, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, welche den Kundenbedürfnissen entsprechen und akzeptable Margen liefern, die Unfähigkeit, die kommerziellen Tests neuer Technologien und Informationssysteme erfolgreich zu Ende zu führen, um neue Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Sprachübertragungsdienste, zu unterstützen, die Unfähigkeit, den Preisverfall bestimmter Kommunikationsdienste des Unternehmens zu stabilisieren oder zu verlangsamen, die Unfähigkeit, strategische Übernahmen und Änderungen staatlicher Richtlinien oder Regulierungen in Indien zu integrieren und verwaltungsrechtliche Änderungen in der Branche von Tata Communications im Besonderen sowie die wirtschaftlichen, geschäftlichen und kreditwirtschaftlichen Bedingungen in Indien im Allgemeinen. Zusätzliche Faktoren, aufgrund welcher tatsächliche Ergebnisse, die Leistung oder Errungenschaften maßgeblich von solchen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können und die in vielen Fällen außerhalb der Kontrolle von Tata Communications liegen sind unter anderem, aber nicht ausschließlich, die Risikofaktoren, die in Tata Communications verschiedenen Eingaben an die US-amerikanische Securities and Exchange Commission erörtert werden. Diese Eingaben sind unter www.sec.gov erhältlich. Tata Communications ist nicht verpflichtet, seine zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern und weist jegliche solche Verpflichtung ausdrücklich von sich.

1 Nicht an einen Kauf gebunden. Die offiziellen Regeln, die festlegen, (i) wer als Teilnehmer in Frage kommt; (ii) welche Teilnahmemodalitäten gelten, (iii) wie die Gewinner ermittelt werden, und (iv) eine Beschreibung der Preise, die zur Verfügung stehen, finden Sie unter www.tatacommunications.com/f1prize

@tata_comm | http://tatacommunications-newworld.com | www.youtube.com/tatacomms

© 2014 Tata Communications. Alle Rechte vorbehalten. TATA COMMUNICATIONS und TATA sind Marken von Tata Sons Limited in bestimmten Ländern.

Das F1 FORMULA 1 Logo, F1, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX und damit verbundene Marken sind Marken der Formula One Licensing BV, ein Unternehmen der Formula One Group. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Tata Communications
Priti Gandhi
+91-9820860627
priti.gandhi@tatacommunications.com
oder
Hill & Knowlton Strategies
Paul Crouch
+44-(0)20-74133713
Paul.Crouch@hkstrategies.com


Source(s) : Tata Communications

Schreiben Sie einen Kommentar