tatsächliche Gefährlichkeit chin. LiIon Standardzellen

08/07/2014 - 11:20 von Jürgen Kanuff | Report spam
chinesische LiIon-Akkus sollen ja angeblich schnell mal in Flammen aufgehen.

Wie ist das aber bei standard Rundzellen wie den 14500 usw.

Sind da wirklich Fàlle bekannt geworden in denen solche Akkus aus China
ohne àussere Einwirkungen in Flammen aufgegangen sind

oder betrifft das nur Sonderakkus für Notebooks usw.?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
08/07/2014 - 11:25 | Warnen spam
Jürgen Kanuff wrote:
Sind da wirklich Fàlle bekannt geworden in denen solche Akkus aus China
ohne àussere Einwirkungen in Flammen aufgegangen sind



Keine Ahnung. IMHO muß man bei sowas die Wahrscheinlichkeit
betrachten. Und die dürfte bei Millionen und Abermillionen
verkaufter Billigakkus trotzdem gering sein.

Eine Hand voll spektakulàrer Akkubrànde kann das ganze
dramatischer aussehen lassen als es ist, weil die
sehr öffentlichkeitswirksam sind. Vermutlich ist die
Wahrscheinlichkeit zum Hàndler oder zum Postamt bei
der Akkubeschaffung in einen Verkehrsunfall verwickelt
zu werden größer.

/ralph

Ähnliche fragen