TCP/IP nicht zu aktivieren für 1394-Netzwerkadapter

22/09/2007 - 18:44 von Kanger | Report spam
Hallo,

ich habe auf meinem PC neben Windows 2000 in einer anderen Partition
Windows XP installiert. Mein Problem: Ich kann über Windows XP keine
Internetverbindung über meinen Router "Speedport W 500 V" herstellen,
der per Ethernet-Kabel angeschlossen ist. Über Windows 2000 làuft die
Internetverbindung tadellos. Meldungen bei XP:
- "1394-Netzwerkadapter" des Typs "Ethernet (802.3) ist aktiv.
- "1394-Netzwerkadapter" Das Protokoll TCP/IP ist nicht aktiv.
Unter "Netzwerkverbindungen / Eigenschaften" habe ich das Hàkchen vor
"Internetprotokoll TCP/IP" gesetzt und auch sonst alles so
eingestellt, wie es bei meinem zweiten XP-Rechner aussieht und dort
gut funktioniert.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Kanger
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Nocon
22/09/2007 - 20:00 | Warnen spam
Kanger wrote:

ich habe auf meinem PC neben Windows 2000 in einer anderen Partition
Windows XP installiert. Mein Problem: Ich kann über Windows XP keine
Internetverbindung über meinen Router "Speedport W 500 V" herstellen,
der per Ethernet-Kabel angeschlossen ist. Über Windows 2000 làuft die
Internetverbindung tadellos. Meldungen bei XP:
- "1394-Netzwerkadapter" des Typs "Ethernet (802.3) ist aktiv.
- "1394-Netzwerkadapter" Das Protokoll TCP/IP ist nicht aktiv.
Unter "Netzwerkverbindungen / Eigenschaften" habe ich das Hàkchen vor
"Internetprotokoll TCP/IP" gesetzt und auch sonst alles so
eingestellt, wie es bei meinem zweiten XP-Rechner aussieht und dort
gut funktioniert.

Kann mir jemand helfen?



Du solltest auch unter XP den tatsàchlichen Netzwerkanschluß benutzen.
Woran du da rumbastelst, ist der Firewire-Anschluß.

Vermutlich hast du einfach noch nicht den richtigen Treiber für deine
Netzwerkkarte installiert. Also einfach auf der W2K-Installation
nachgucken, was dort für ein Treiber installiert ist. Denselben dann
auch unter XP installieren.

Ähnliche fragen