TCP/IP Probleme mit Mac OSX

16/12/2008 - 15:26 von Peter Sprenger | Report spam
Hallo,

ich habe das Problem, das der Mac OSX TCP/IP Stack in einer TCP
Beendigung nicht auf das FIN der Gegenseite mit ACK antwortet. Erst eine
Wiederholung des FIN nach einem Timeout führt zum Ack. Beispiel:

Mac: FIN/ACK
IPdevice: FIN/ACK
<here should come an ACK from Mac>
.
<timeout>
IPdevice: FIN/ACK
Mac: ACK

Ist da einem was bekannt?

Gruss Pete
 

Lesen sie die antworten

#1 Ignatios Souvatzis
25/01/2009 - 14:27 | Warnen spam
Peter Sprenger wrote:

ich habe das Problem, das der Mac OSX TCP/IP Stack in einer TCP
Beendigung nicht auf das FIN der Gegenseite mit ACK antwortet. Erst eine
Wiederholung des FIN nach einem Timeout führt zum Ack. Beispiel:

Mac: FIN/ACK
IPdevice: FIN/ACK
<here should come an ACK from Mac>
.
<timeout>
IPdevice: FIN/ACK
Mac: ACK

Ist da einem was bekannt?



Kann ich im LAN nicht nachvollziehen. Beide Richtungen ausprobiert.
MacOS/ppc 10.3.9 gegen NetBSD/arm 4.0.1 . ACKs kamen innerhalb von 100
oder 200 Mikrosekunden.

-is
seal your e-mail: http://www.gnupg.org/

Ähnliche fragen