TCP/IP Verbindungsfehler von SBS 2003 Enterprise zu IBM TSM

16/11/2007 - 16:20 von Christian Schlee | Report spam
Hallo,

wir betreiben einen SBS 2003 Enterprise mit zwei Netzwerkkarten zur Trennung
zwischen dem lokalen Netz der Abteilung und der Verbindung in das
Unternehmensnetz, in dem der TSM-Server steht. Über das IBM TSM System finden
regelmàßige Updates statt. Seit einem Sicherheitsupdate des SBS vor einigen
Wochen kann der IBM TSM Client keine Verbindung mehr zum TSM Server
herstellen ("keine TCP/IP-Verbindung").

Hat vielleicht jemand eine Idee, welche Update-Änderung dieses Verhalten
ausgelöst haben könnte? Kann es mit einem Update des ISA Servers zu tun haben?

Vielen Dank und Grüße
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
17/11/2007 - 07:53 | Warnen spam
Hi,

Seit einem Sicherheitsupdate des SBS vor einigen
Wochen kann der IBM TSM Client keine Verbindung mehr zum TSM Server
herstellen ("keine TCP/IP-Verbindung").
Hat vielleicht jemand eine Idee, welche Update-Änderung dieses Verhalten
ausgelöst haben könnte? Kann es mit einem Update des ISA Servers zu tun
haben?



Schau mal nach, welche Updates eingespielt wurden.
Schau auch mal in die Ereignisanzeige wegen TSM Ereignissen
Dann solltest Du Dir das Realtime Logging vom ISA anschauen, ob Zugriffe des
TSM blockiert werden. TSM Client und Server kommunizieren ja ueber Ports
miteinander (1581,1582, 1584 und 1585?!)

Gruss jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen