TDA10021 Datenblatt

01/01/2009 - 20:25 von Heiko Lechner | Report spam
Hallo!

Eigentlich war ich auf der Suche nach dem TDA10023 Datenblatt, aber die
"Programmierung" ist wohl schon zu viel für die Öffentlichkeit
(NXP->NDA). Ich denke mal, dass der TDA10021 nicht so viel
Unterschiedlichkeiten in den Registern aufweist und nach einigen
durchforsteten Foren bin ich der Meinung, dass das komplette Datenblatt
früher einmal verfügbar war (Philips), doch seit der "Übernahme" durch
NXP scheint auch dies im Orkus verschwunden zu sein (ich finde nur noch
ein Datenblatt über die Beschaltung, nichts über die internen Register).

Hat hier irgendwer noch das alte Philips- Datenblatt?

Gut gerutscht? ;)

MfG,
Heiko.
 

Lesen sie die antworten

#1 acher
01/01/2009 - 21:27 | Warnen spam
In article <495d188c$0$31863$,
Heiko Lechner writes:
|> Hallo!
|>
|> Eigentlich war ich auf der Suche nach dem TDA10023 Datenblatt, aber die
|> "Programmierung" ist wohl schon zu viel für die Öffentlichkeit
|> (NXP->NDA). Ich denke mal, dass der TDA10021 nicht so viel
|> Unterschiedlichkeiten in den Registern aufweist und nach einigen

Falsch gedacht. Die Register sind einmal durchgequirlt und tw. schon ziemlich
anders. Warum verstehe ich auch nicht, das Ding ist halt so ein typischer
Channeldecoder, da ist nichts drin, was andere nicht auch haben... Zum 21er ist
bis auf das japanische DVB-C auch kein funktionaler Unterschied, der die
Registerverwirrung erklàren würde.

Das 21-Datenblatt habe ich nicht und das 23 kann ich nicht rausrücken, allerdings
ist mein TDA10023-Treiber seit einiger Zeit im DVB-Subsystem von Linux. Falls es
was hilft...

Georg Acher,
http://www.lrr.in.tum.de/~acher
"Oh no, not again !" The bowl of petunias

Ähnliche fragen