TDSL-RAM Tauglich?

25/10/2015 - 21:40 von Kay Martinen | Report spam
Hallo.

Ich bekomme hoffentlich kommende Woche eine Umschaltung von TDSL-Lite
auf RAM 2000 (RateAdaptiveMode).

Kann mir jemand; aus eigener Erfahrung; sagen welche dieser hier
vorhandenen Geràte damit funktionieren?

Teledat 301 (lt. Wikipedia vorgànger des Speedport 200/DSL-16-Tauglich)

Speedport W700V (int. DSL-Modem, umschaltbar für externes.)

Fritz DSL-Card SL (Treiberfrage? Für Linux?)

Danke schon mal.

Kay
https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
25/10/2015 - 22:54 | Warnen spam
Am 25.10.2015 um 21:40 schrieb Kay Martinen:

Ich bekomme hoffentlich kommende Woche eine Umschaltung von TDSL-Lite
auf RAM 2000 (RateAdaptiveMode).
[...]
Teledat 301 (lt. Wikipedia vorgànger des Speedport 200/DSL-16-Tauglich)

Speedport W700V (int. DSL-Modem, umschaltbar für externes.)



Diese Geràte stammen aus einem Zeitraum um 2005 und sind damit etliche
Jahre àlter als die Markteinführung von DSL-RAM in Deutschland.
Es ist nicht völlig ausgeschlossen, das die Chinesen versehentlich ein
nicht bestelltes Feature eingebaut haben (die Standardisierung
existierte schon), getestet und freigegeben hat das aber mit Sicherheit
niemand.

Fritz DSL-Card SL (Treiberfrage? Für Linux?)



Dieses ebenfalls mehr als 10 Jahre alte Museumsstück dürfte schon
deshalb ausscheiden, weil es für aktuelle Betriebssysteme keine Treiber
mehr gibt.

Nichts für ungut...

Hergen

Ähnliche fragen