Technische Erklärung für richtigen Anschluss der Fritzbox 7170

28/04/2008 - 10:16 von Jürgen Hölzl | Report spam
Hi,

ich hatte versehentlich das Y-Kabel der Fritzbox 7170 falsch
angeschlossen. Nàmlich das lange Ende des grauen Kabels am Splitter und
das kurze in der Fritzbox. Probleme sind mir zuerst keine aufgefallen,
da ich raus telefonieren konnte. Doch ich bekam kein Gespràch rein. Da
war dann immer die nicht-erreichbar-Ansage. Kaum habe ich es umgesteckt
funktionierte alles einwandfrei.

Kann mir das jemand in einfachen Worten erklàren warum das so ist?

Danke

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Maurice Walker
28/04/2008 - 18:51 | Warnen spam
Jürgen Hölzl wrote:
Kann mir das jemand in einfachen Worten erklàren warum das so ist?



Wenn die beiden grauen Kabelenden vertauscht werden kommt die DSL-
Verbindung dennoch zustande, es besteht jedoch keine Verbindung zwischen
FRITZ!Box und Telefonanschluss. Du konntest daher über VoIP (raus-)
telefonieren, warst jedoch über deinen Festnetzanschluss nicht
erreichbar. Vermutlich hast Du ISDN, daher die Nicht-Erreichbar-Ansage.

HTH

Maurice

Ähnliche fragen