TechSoup lanciert erste vollständig globale Plattform für Tech-Spenden

18/11/2015 - 17:00 von Business Wire

TechSoup lanciert erste vollständig globale Plattform für Tech-SpendenWohltätigkeitsorganisationen in allen Teilen der Welt können jetzt die tiefgreifende Macht der Technologie mit größerer Wirkung nutzen.

TechSoup hat heute die Einführung von TechSoup.Global bekannt gegeben, die erste vollkommen globale Plattform der Welt für Technologiespenden, die Wohltätigkeitsorganisationen in 236 Ländern und Hoheitsgebieten erreichen soll. Schon jetzt profitieren über eine Million Nutzer von dem auf 5,5 Milliarden US-Dollar bezifferten US-amerikanischen Technologie-Philanthropie-Programm, an dem über 90 Geberunternehmen teilnehmen. Der Zugang zu gespendeter Technologie ist nunmehr auf berechtigte Wohltätigkeitsorganisationen (Social Benefit Organizations, SBOs) weltweit ausgeweitet worden.

„Einfach gesagt, wären wir nicht in der Lage gewesen, uns Software für die neuen Geräte und das Schulungszentrum zu leisten“, meint der Leiter von Learn to Earn. Die Organisation Learn to Earn hat sich der Bekämpfung von Arbeitslosigkeit verschrieben und ist eine der Tausenden, die von TechSoups Partner in Südafrika unterstützt wird. In ihren Zentren haben sie 9.000 Menschen mit marktrelevanten Fähigkeiten ausgestattet und in fast 7.000 Jobs übergeführt. TechSoup unterstützt mehr als 50.000 Organisationen wie Learn to Earn. Lesen Sie auf meet.techsoup.org hunderte Geschichten, wie durch TechSoup bereitgestellte Technologie Organisationen in die Lage versetzt hat, die Lebensqualität von Menschen vor Ort zu verbessern.

Zunächst werden über die neue Plattform TechSoup.Global nur gespendete Microsoft-Produkte angeboten, jedoch kommen Angebote von anderen Technologiegebern demnächst hinzu. Auch TechSoup ist eine gemeinnützige Organisation, die entsprechende Bildungsressourcen wie Webinare, Peer-to-Peer-Veranstaltungen und andere Mehrwertdienste entwickelt, um den einzigartigen Herausforderungen von SBOs gerecht zu werden. TechSoup finanziert seine Tätigkeit durch Fördergelder und durch die Erhebung geringer Verwaltungsgebühren von Organisationen, die Produkte anfordern.

Rebecca Masisak, CEO von TechSoup, kommentierte: „Die Einführung von TechSoup.Global ist ein entscheidender Schritt im Rahmen der Bemühungen, die schätzungsweise zehn Millionen Wohltätigkeitsorganisationen der Welt sichtbar zu machen und sie mit Unterstützung zu verbinden, die für ihre Missionen und Gemeinwesen unbedingt gebraucht wird. Die Plattform, die in Partnerschaft mit dem TechSoup Global Network betrieben wird, schafft eine einzigartige Kapazität für Innovation und für die gemeinsame Gestaltung von lokal relevanten, global skalierten Programmen, die den Einfluss vor Ort stärken.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir TechSoup unterstützen und unser gemeinnütziges Technologieangebot auf Wohltätigkeitsorganisationen weltweit ausweiten können“, sagte Jane Meseck, Leiterin für Technology for Good bei Microsoft. „Technologie kann ein kraftvolles Mittel sein, das Wohltätigkeitsorganisationen in die Lage versetzt, mehr für die Menschen und Gemeinwesen zu erreichen, für die sie sich einsetzen.“

TechSoup.Global beruht auf einer einzigartigen Kombination menschlicher und technischer Fähigkeiten. Der Betrieb der Plattform basiert auf umfassenden rechtlichen Definitionen, die die Rolle von SBOs in jedem Land der Welt festlegen. Das TechSoup Global Network (meet.techsoup.org) ist das Rückgrat dieses wirklich globalen Angebots. Jeder der 63 internationalen Partner von TechSoup ist eine führende Organisation in ihrer jeweiligen Region, beauftragt mit der Entwicklung von Fähigkeiten in der Zivilgesellschaft. Die internationalen Partner verwalten das TechSoup-Technologieprogramm und fügen ihre eigenen Technologie-für-gute-Zwecke-Programme hinzu, von der Entwicklung von Apps bis zum Recycling und Erneuern von Handys.

Reichweite und Einfluss von TechSoup

  • Technologie-Spendenprogramm
    • Jährlich werden über 160.000 Spenden bearbeitet
    • Wohltätigkeitsorganisationen sparen im Durchschnitt 17.000 US-Dollar, die in erfolgskritische Programme reinvestiert werden können
    • Jeden Tag registrieren sich fast 700 Organisationen bei TechSoup
    • Das Programm hat dem globalen sozialen Sektor seit seiner Einführung 5,5 Milliarden US-Dollar gespart
    • Seit der Einführung des Programms wurden 15,9 Millionen Spenden verteilt
    • 83 Prozent der unterstützten Organisationen berichten über Effizienzverbesserungen dank der genutzten Ressourcen von TechSoup
  • Globale Reichweite von TechSoup
    • 690.000 Nichtregierungsorganisationen weltweit
    • Über eine Million registrierte Nutzer
    • 236 Länder und Hoheitsgebiete
    • 63 Partnerorganisationen
    • Über 100 lokale Veranstaltungen, Webinare und Schulungen im Jahr

Erfahren Sie mehr darüber, wie gemeinnützige Organisationen weltweit von TechSoup profitiert haben: http://meet.techsoup.org/about-us/social-impact.

Über TechSoup

Egal, auf welche Weise Sie in der Welt Gutes tun, bei TechSoup ist auch für Sie etwas dabei: www.techsoup.org. TechSoup bietet die transformativen Technologielösungen, digitalen Plattformen und die persönlichen Erfahrungen, die es Menschen ermöglichen, gemeinsam eine Welt mit mehr Gleichberechtigung zu schaffen.

Das TechSoup Global Network betreibt das einzige vollkommen globale Technologie-Philanthropie-Programm der Welt. Über die Validation Services von TechSoup werden Philanthropie und Spenden mit geprüften Informationen über mehr als 690.000 Nichtregierungsorganisationen in 236 Ländern und Hoheitsgebieten verbunden. Die Online- und Offline-Ressourcen von TechSoup greifen auf eine Expertengemeinschaft zurück, um Kontakte, Bildung und Einfluss im globalen Sektor zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.meet.techsoup.org oder senden Sie eine E-Mail an Christopher Worman unter cworman@techsoup.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

TechSoup
Christopher Worman, +1 415-633-9214
cworman@techsoup.org


Source(s) : TechSoup