Forums Neueste Beiträge
 

Teilchenbeschleuniqer

10/11/2009 - 10:26 von Markus Gronotte | Report spam
Neuer Ärger am Teilchenbeschleuniger in Genf:
Diesmal hat ein Vogel den Large Hadron Collider (LHC)
lahmgelegt. Der gefiederte Störenfried hat ein Stück Brot
an der falschen Stelle fallen lassen...

OJ: originale Pressemitteilung:
"Der Vogel entkam unverletzt, aber er hat sein Brot verloren."

Quelle (ist pleite): http://www.spiegel.de/wissenschaft/...09,00.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
10/11/2009 - 10:59 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:


Neuer Ärger am Teilchenbeschleuniger in Genf:
Diesmal hat ein Vogel den Large Hadron Collider (LHC)
lahmgelegt. Der gefiederte Störenfried hat ein Stück Brot
an der falschen Stelle fallen lassen...

OJ: originale Pressemitteilung:
"Der Vogel entkam unverletzt, aber er hat sein Brot verloren."

Quelle (ist pleite):
http://www.spiegel.de/wissenschaft/...09,00.html



Man könnte auch sagen, die Betreiber hatten einen Vogel ... oder immer
noch?

Ähnliche fragen