Tektronix 2465 - Readout vertikal nach unten verschoben und verzerrt

12/11/2009 - 15:14 von Heiko Lechner | Report spam
Hallo!

Wir haben hier oben genanntes Oszilloskop und kommen nicht mehr weiter.

Wenn man den Readout einschaltet, dann ist er über die Hàlfte des
Schirms nach unten verschoben und verzerrt. Wenn der Strahl zurücklàuft
dann ist die Verzerrung weg, aber die Verschiebung noch da (sieht man
besonders bei z.B. 500ms/div). Stellt man die Zeitbasis auf immer
kleinere Werte, kommt irgendwann nur noch Pixelbrei.

Die Eingangskanàle werden korrekt angezeigt- nur das Readout ist defekt.

Wir haben noch ein zweites hier und haben schon alle Platinen, bis auf
die große untere mit den ganzen hybrid ICs und das Netzteil getauscht.

Kennt hier irgendjemand den Fehler?

Danke,
Heiko.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Lechner
13/11/2009 - 11:51 | Warnen spam
Heiko Lechner schrieb:

Geràt làuft wieder.

Mit Hilfe von Tektronix konnte die Suche eingekreist werden und es
stellte sich heraus, dass "U485" (Transistor- Array) defekt war.

MfG,
Heiko.

Ähnliche fragen