Telco Systems führt seine innovativen SDN- und NFV-Lösungen für den Übergang zu IT-bewussten Netzwerken ein

18/06/2014 - 01:27 von Business Wire

Telco Systems führt seine innovativen SDN- und NFV-Lösungen für den Übergang zu IT-bewussten Netzwerken einNeue Open Metro Edge Lösung nutzt SDN- und NFV-Architekturen zur Beschleunigung und Inszenierung der Bereitstellung der Dienste der Serviceanbieter durch ein innovatives Produktportfolio und neuartige Softwareanwendungen.

Telco Systems kündigte heute seine neue auf innovativen Open Metro Edge (OME) SDN- und NFV-Lösungen ausgerichtete Strategie an zur Unterstützung seiner Netzwerkentwicklungen für den Übergang von Carrier Ethernet 2.0 zu SDN- und NFV-Architekturen. Telco Systems, eine Tochtergesellschaft von BATM Advanced Communications (LSE: BVC, TASE: BATM), ist führender Anbieter von CE 2.0 Multi-Service Carrier Ethernet und MPLS Edge-Zugangs-Lösungen für Mobile Backhaul, Business Ethernet Dienste und Cloud Networking. Bei der Initiierung seiner neuen Strategie ist Telco Systems bestrebt, sein bestehendes Lösungsportfolio durch die Einführung seiner CloudMetro Demarkations- und Aggregations-Produktfamilie mit verteilter NFV (virtualisierte Netzfunktionalität), TelcoApps Softwarenetzwerk-Anwendungsprodukte und des TelcoController SDN-Inszenierungsprodukts zu erweitern.

Die neue Strategie von Telco Systems zielt darauf ab, die neu entstehenden SDN- und NFV- Technologien zu nutzen, um Serviceanbieter im Rahmen des Übergangs von der einfachen Bereitstellung von Konnektivität zur Bereitstellung von IT-bewussten Content-Netzwerken zu unterstützen. Durch die Nutzung seiner CloudMetro Produkte mit verteilter NFV und TelcoApps Virtualisierungs-Tools wird die OME-Lösung von Telco Systems den Übergang von den gegenwärtigen Carrier Ethernet Netzwerken und ihren zweckgebundenen Elementen zu einem neuzeitlichen Netzwerk mit multifunktionalen Geräten vollziehen.

Die Serviceanbieter werden in der Lage sein, neue Mehrwertdienste über dieselbe Infrastruktur anzubieten, wobei die Einführungszeit dieser Dienste von Wochen auf Tage reduziert werden kann. Das TelcoController SDN Inszenierungsprodukt von TelcoSystems kann durch schnelle und automatisierte Servicebereitstellung und dynamische On-Demand-Bandbreiten-Zuweisung zu einer Reduzierung der Betriebskosten von bis zu 80 % beitragen.

„Virtualisierung und SDN besitzen aufseiten der Serviceanbieter nach wie vor höchste Priorität. Die Anbieter sind auf der Suche nach neuen Wegen für die Transformation ihrer Netzwerke, um die Risiken bei der Entwicklung neuer Dienste zu reduzieren, die Markteinführungszeit für Serviceleistungen und die Aktivierungsphase zu verkürzen und um über flexible Plattformen für zusätzliche Innovationen zu verfügen”, so Dr. Ray Mota, Managing Partner bei ACG Research. „Die beiden Top-Anwendungen sind vEPC (Virtual Evolved Packet Core) und vCPE (Virtualized Customer Premise Equipment, virtualisierte Ausrüstung am Kundenstandort). Sie werden von den Serviceanbietern als ausschlaggebend für eine erfolgreiche Transformation angesehen. Die Serviceanbieter suchen nach innovativen Lösungen, die diese Technologien mit offenen Software-Produkten kombinieren, um das Netzwerk-Edge der nächsten Generation zu entwickeln.”

„Wir sind hocherfreut, unsere strategische neue OME-Lösung präsentieren zu können”, erklärte Ariel Efrati, CEO von Telco Systems. „Wir haben hart an diesen Innovationen gearbeitet und ich bin überzeugt, dass unsere neue Serie an SDN- und NFV-Produkten diese Anstrengungen weiter belohnen wird. Wir kooperieren mit mehreren erstklassigen Betreibern und führenden Branchenakteuren in diesen Anwendungsbereichen, um eine wirklich offene Lösung anzubieten und einen konkreten Entwicklungspfad für den Übergang von CE 2.0 in die neue SDN/NFV-Ära vorgeben zu können.”

Während andere Akteure NFV-Lösungen entweder im Kern oder an den Zugangspunkten des Netzwerks anbieten, sind die OME von Telco Systems in der Form einzigartig, da sie über die funktionale Flexibilität verfügen, um unterschiedliche virtuelle Netzwerkfunktionen (VNF) an jedem Ort des Netzwerks positionieren und von dem TelcoController inszenieren zu können.

Die TelcoApps Software-Produkte implementieren die CloudMetro Geräte von Telco Systems, um eine umfassende zukunftsfähige Lösung mit CE 2.0, MPLS und OpenFlow Supportoptionen nicht nur für die CloudMetro Produktserie von Telco Systems sondern auch für externe CPU-basierte Systeme anbieten zu können, die für die Kunden von Telco Systems vollständig flexible und auf ihr Anforderungsprofil zugeschnittene Lösungen bereithalten.

Über Telco Systems

Telco Systems bietet ein branchenführendes Sortiment vielfältiger Demarkations- und Aggregations- und Edge-of-the-Core-Lösungen auf der Basis von Carrier Ethernet over Ethernet & MPLS, mit denen Serviceanbieter intelligente CE 2.0-konforme End-to-End-Netzwerke mit Servicegarantie für Mobile Backhaul, Unternehmensdienstleistungen und Cloud-Netzwerke erstellen können. Als einer der ersten Anbieter, die vom Metro Ethernet Forum nach Carrier Ethernet 2.0 zertifiziert wurden, erfüllt Telco Systems diesen neuen Standard mit seinem CE 2.0-konformen Portfolio von SDN- und NFV-bereiten End-to-End-Ethernet-Produkten, die großen, mittleren und keinen Serviceanbietern sowie Versorgungsunternehmen und Stadtwerken im intensiven Wettbewerb des sich schnell entwickelnden Telekommunikationsmarktes signifikante Vorteile verschaffen. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen Carriern, ihre Dienstleistungen zu differenzieren, neue Umsatzmöglichkeiten zu generieren und die Nutzererfahrung bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten zu verbessern. Telco Systems ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von BATM Advanced Communications (LSE: BVC, TASE: BATM). Weitere Informationen über Telco Systems finden Sie unter http://www.telco.com oder folgen Sie Telco Systems auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Telco Systems
Moshe Shimon: +972-4-909-6425
moshes@telco.com


Source(s) : Telco Systems