Telebanking-Software unter Linux?

21/10/2007 - 16:11 von Hans Bachner | Report spam
Ich hoffe, ich bin hier nicht ganz off-topic...

Die Sparkassen haben vor einigen Monaten ihre eigene Telebanking-MBS
Software gekübelt und bieten seither eine leicht adaptierte Elba-Version
an.

(Mit "Telebanking" ist hier nicht der Zugriff per Browser auf den
Bankrechner gemeint, sondern eine lokale Speicherung und Verwaltung der
Transaktionsdaten. Verbindung zum Bankrechner wird - vereinfacht gesagt -
nur aufgebaut, um Überweisungsauftràge loszuwerden und Kontoauszüge
herunterzuladen).

Bei der Pràsentation dieses Elba-Clones vor ein paar Monaten standen
neben einigen Windows-Versionen auch noch MAC OS-X und Linux als
unterstützte Plattform drin. Die MAC-Version scheint es schon jetzt nicht
mehr zu geben, und Linux wird angeblich auch eingestellt (habe ich auf
meine Frage zur noch fehlenden Unterstützung von Signaturkarten
erfahren).

Es würde mich daher interessieren, welche Banken derzeit Telebanking-
Software auf Linux anbieten. Oder gibt es auch banken-unabhàngige
Software, die per MBS-Standard mit Bankrechnern kommunizieren können?

Bin für jeglichen Hinweis dankbar.

Hans.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Conrads
21/10/2007 - 17:07 | Warnen spam
Hallo,

evt ist das mit Gnucash möglich.

Gruß Jan Conrads

Hans Bachner schrieb:
Ich hoffe, ich bin hier nicht ganz off-topic...

Die Sparkassen haben vor einigen Monaten ihre eigene Telebanking-MBS
Software gekübelt und bieten seither eine leicht adaptierte Elba-Version
an.

(Mit "Telebanking" ist hier nicht der Zugriff per Browser auf den
Bankrechner gemeint, sondern eine lokale Speicherung und Verwaltung der
Transaktionsdaten. Verbindung zum Bankrechner wird - vereinfacht gesagt -
nur aufgebaut, um Überweisungsauftràge loszuwerden und Kontoauszüge
herunterzuladen).

Bei der Pràsentation dieses Elba-Clones vor ein paar Monaten standen
neben einigen Windows-Versionen auch noch MAC OS-X und Linux als
unterstützte Plattform drin. Die MAC-Version scheint es schon jetzt nicht
mehr zu geben, und Linux wird angeblich auch eingestellt (habe ich auf
meine Frage zur noch fehlenden Unterstützung von Signaturkarten
erfahren).

Es würde mich daher interessieren, welche Banken derzeit Telebanking-
Software auf Linux anbieten. Oder gibt es auch banken-unabhàngige
Software, die per MBS-Standard mit Bankrechnern kommunizieren können?

Bin für jeglichen Hinweis dankbar.

Hans.

Ähnliche fragen