Telefonanrufe defaultmäßig auf "Eingehend"

02/10/2009 - 15:54 von Michael Gorecki | Report spam
Hallo liebe Experten,

Die Entitàt Telefonanrufe ist bei CRM4.0 defaultmàßig auf "Abgehend"
geschaltet. Wir nutzen das CRM insbesondere für unsere Telefonhotline, daher
ist es in den meisten Fàllen der Kunde, der von sich aus bei uns anruft. Ich
habe schon versucht in der Anpassung des Formulars der Entitàt den
defaultwert auf "Eingehend" zu àndern, das klappt auch, dann wird allerdings
der Anrufer und der Angerufene nicht automatisch ausgetauscht, so dass dann
hier falsche Werte drin stehen, wenn ich die Aktivitàt aus einer bestehenden
Anfrage heraus erstellt habe. Gleiches Gilt auch, wenn ich ein Onloadskript
erstelle, das auf "Eingehend" umschaltet. Was kann ich noch tun?

Vielen Dank schonmal
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Donaubauer [MVP für CRM]
05/10/2009 - 08:49 | Warnen spam
Hallo Michael!

Du kannst die Einstellung im Onload des Telefonanrufs àndern. Dort musst du
dann auch Sender und Empfànger tauschen.

Ich hoffe das bringt weiter.


Andreas Donaubauer [MVP für CRM]
MCP seit 1999, MCSE, MCSA, MCT
andreas[at]donaubauer.com
http://www.crmfaq.de


"Michael Gorecki" <Michael schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo liebe Experten,

Die Entitàt Telefonanrufe ist bei CRM4.0 defaultmàßig auf "Abgehend"
geschaltet. Wir nutzen das CRM insbesondere für unsere Telefonhotline,
daher
ist es in den meisten Fàllen der Kunde, der von sich aus bei uns anruft.
Ich
habe schon versucht in der Anpassung des Formulars der Entitàt den
defaultwert auf "Eingehend" zu àndern, das klappt auch, dann wird
allerdings
der Anrufer und der Angerufene nicht automatisch ausgetauscht, so dass
dann
hier falsche Werte drin stehen, wenn ich die Aktivitàt aus einer
bestehenden
Anfrage heraus erstellt habe. Gleiches Gilt auch, wenn ich ein
Onloadskript
erstelle, das auf "Eingehend" umschaltet. Was kann ich noch tun?

Vielen Dank schonmal
Michael


Ähnliche fragen