Telefonica verschrottet Hansenet-Technik (Zwangsumstellung POTS/ISDN zu NGN)

16/02/2016 - 23:09 von jb11-hdm | Report spam
Hallo,

nun ist es passiert - Telefonica informiert mich heute per E-Mail, dass
mein guter echter Hansenet-ISDN-Anschluß ("o2 DSL Fun Max Flat" für
31,90 Euro) bald abgeschaltet werden soll:
| Im Rahmen unserer Netzmodernisierung stellen wir Ihren
| o2-DSL-Anschluss in den nàchsten Wochen auf eine moderne,
| zukunftssichere Anschlusstechnik um.
| Für Sie entstehen dadurch keinerlei Kosten und Ihr vorhandener Vertrag
| bleibt unveràndert bestehen.
| Zusàtzlich tauschen wir Ihren vorhandenen Router kostenfrei gegen
| einen Highspeed WLAN Router mit neuester WLAN-Technik aus. Ihre neue
| o2 HomeBox 2 erhalten Sie rechtzeitig vor der Umstellung.
| Weitere Informationen zur Netzmodernisierung und zur o2 HomeBox 2
| finden Sie online auf o2.de/goto/44380
| Den genauen Umstellungstermin teilen wir Ihnen in Kürze in einem
| gesonderten Schreiben mit.
| Zu diesem Termin müssen Sie dann einfach nur Ihren vorhandenen Router
| gegen die HomeBox 2 tauschen und schon steht Ihnen Ihr
| o2 DSL-Anschluss wieder wie gewohnt zur Verfügung. Bitte informieren
| Sie uns, wenn Sie Ihren Umstellungstermin verschieben möchten.

http://www.o2online.de/dsl-und-fest...mstellung/

Ich werde wohl versuchen, den Umstellungstermin so weit wie möglich
hinauszuzögern.
Zum Glück ist die Kündigungsfrist (vier Wochen zum Monatsende) so, dass
ich nun etwas Zeit habe, über eine Kündigung zum 31. Màrz 2016
nachzudenken.
Easybell-DSL wird in meiner Wohnung mit 16.000 kbit/s angezeigt, das ist
völlig OK. (Mehr kann Telefonica auch nicht liefern.)
http://www.easybell.de/komplettansc...-easy.html

Spontan fàllt mir eigentlich gar kein Argument ein, weshalb ich mir
einen o2-NGN-Anschluß antun soll. ;-)
Das Hansenet-Modem/Router-Zeugs habe ich nie benutzt, meine Fritzbox
kann bei Easybell weiter verwendet werden.
Eine kurze Kündigungsfrist ist mir wichtig.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Habe ich irgendwas übersehen?

Grüße,
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
17/02/2016 - 01:32 | Warnen spam
"Jens Bock" schrieb am 16.02.2016 um 23:09:01:

nun ist es passiert - Telefonica informiert mich heute per E-Mail, dass
mein guter echter Hansenet-ISDN-Anschluß ("o2 DSL Fun Max Flat" für
31,90 Euro) bald abgeschaltet werden soll:



Dann dürfte es auch bei mir nur noch eine Frage der Zeit sein, bis mein
ISDN-Anschluss umgestellt wird :-(

Spontan fàllt mir eigentlich gar kein Argument ein, weshalb ich mir
einen o2-NGN-Anschluß antun soll. ;-)



Es gibt allenfalls einen: wenn du gleichzeitig O2-Festnetz- und
-Mobilfunkkunde bist, bekommst du Rabatt und andere Inklusivleistungen (z. B.
Community Flatrate für Gespràche zu fremden Ex-Alice-Festnetz- und
-Mobilfunkanschlüssen). Wechselst du zu Easybell, sind diese Vergünstigungen
perdü. Vermiest wird einem das allerdings durch den Zwangsrouter. Die O2
Homebox 2 taugt so gut wie nix. Man ist also gezwungen, eine bessere Box (z.
B. Fritzbox) hinter die Homebox zu schalten.

Wichtig auch: achte darauf, dass nur eine technische Umstellung erfolgt, nicht
aber die Vertragskonditionen geàndert werden. Im Gegensatz zu den alten
Alice-/Hansenet-Vertràgen beinhalten neue O2-DSL-Vertràge eine Drossel-Klausel
ab 300 GB/Monat. Dafür gibt's bei den alten Alice-Tarifen keine All-Net-Flat.
Falls du keinen Wert auf die All-Net-Flat legst, solltest du darauf bestehen,
dass dein Vertrag zu den alten Konditionen weitergeführt wird.

Falls du aufgefordert wirst, alte Hardware (z. B. das Siemens-Modem)
zurückzuschicken, so bewahre unbedingt den Paketschein gut auf. Es ist bei
Alice schon hàufiger vorgekommen, dass die Hardware-Rücksendung nicht richtig
verbucht wurde und plötzlich ein Posten "nicht zurückgegebene Hardware" auf
der Rechnung auftaucht. Für den dann notwendigen Widerspruch ist es wichtig,
die Rücksendung beweisen zu können.

Was Easybell betrifft: dort ist nur eine MSN inklusive. Jede weitere kostet 79
Cent/Monat. Wenn du (wie ich) 10 MSNs zu Easybell portierst, musst du für 9
davon extra bezahlen, was zusàtzliche Kosten in Höhe von 7,11 Euro/Monat
verursacht. Der monatliche Preis für das mit deinem jetzigen Anschluss
vergleichbare Easybell-Produkt (Komplett easy) belàuft sich also bei Nutzung
von 10 MSNs auf 24,95 Euro + 7,11 Euro = 32,06 Euro. Das ist minimal mehr als
die 31,90 Euro, die dein ISDN-Anschluss bei Alice gekostet hat. Außerdem
entfàllt bei Komplett easy die Flatrate für Gespràche vom Festnetz ins
O2-Mobilfunknetz, die bei Alice-Anschlüssen im Preis enthalten ist, wenn man
die Community Flatrate gebucht hat. Wer eine solche Flat weiterhin nutzen
möchte, muss zu Komplett allnet greifen, was aber bei 10 MSNs stramme 37,06
Euro im Monat kostet.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen