[Telekom DSL] Online-Banking-Seiten bauen sich langsam oder gar nicht auf

03/05/2010 - 00:12 von Karl-Erik Jenß | Report spam
Hi!

Ein Bekannter hat seit ein paar Tagen T-Entertain mit DSL16000. Vorher
hatte er DSL2000 (auch von der Telekom) und alles war prima. Jetzt bauen
sich zwar die meisten Seiten schneller auf, dafür streiken seine 3
Online-Banking-Seiten (Volksbank, Deutsche Bank...) fast vollstàndig.

Er benutzt XP mit dem IE8 und Avira Free. Router ist der Speedport W
503V, vorher W 501V. Hab ihn dann über Telefon instruiert, Firefox zu
installieren, welcher die gleichen Probleme hat.

Was kann das sein? Liegts an https?

Dank & Gruß, Karl-Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
03/05/2010 - 07:22 | Warnen spam
Karl-Erik Jenß schrieb:

Ein Bekannter hat seit ein paar Tagen T-Entertain mit DSL16000. Vorher
hatte er DSL2000 (auch von der Telekom) und alles war prima. Jetzt bauen
sich zwar die meisten Seiten schneller auf, dafür streiken seine 3
Online-Banking-Seiten (Volksbank, Deutsche Bank...) fast vollstàndig.

Er benutzt XP mit dem IE8 und Avira Free. Router ist der Speedport W
503V, vorher W 501V. Hab ihn dann über Telefon instruiert, Firefox zu
installieren, welcher die gleichen Probleme hat.



Den AV-Scanner zum testen rückstandsfrei deinstallieren. Wenn das auch
nichts hilft, einen sog. sauberen Neustart machen.
http://support.microsoft.com/defaul.../929135/de Wenn das nichts
hilft, den Router ca. 10 Sekunden Stromlos machen. Welche Firewall ist
installiert?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen