Teleskope koppeln

07/09/2009 - 23:27 von Joachim Pimiskern | Report spam
Hallo,

man kann Teleskope interferometrisch koppeln.
Wie muß man sich das vorstellen? Mit Glasfasern
und Verzögerungsleitungen, in denen das Sternenlicht
aus mehreren Quellen überlagert wird? In Echtzeit,
vermutlich?

Könnte man die eingefangenen Lichtsignale als
Datei speichern und die Überlagerung im
nachhinein durchführen? Z.B. Austausch der
Signale per Ftp oder per E-Mail?

Grüße,
Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer
07/09/2009 - 23:45 | Warnen spam
"Joachim Pimiskern" schrieb im Newsbeitrag
news:
| Hallo,
|
| man kann Teleskope interferometrisch koppeln.
| Wie muß man sich das vorstellen? Mit Glasfasern
| und Verzögerungsleitungen, in denen das Sternenlicht
| aus mehreren Quellen überlagert wird? In Echtzeit,
| vermutlich?
|

Google kapott?

http://www.kosmologs.de/kosmo/galle...normal.jpg

http://www.mpia.de/FRINGE/tutorials/01/IA_05.pdf



| Könnte man die eingefangenen Lichtsignale als
| Datei speichern und die Überlagerung im
| nachhinein durchführen? Z.B. Austausch der
| Signale per Ftp oder per E-Mail?
|
| Grüße,
| Joachim


Ähnliche fragen