TeliaSonera wählt OT für die Anbindung der Samsung Gear S2 Smartwatch

08/03/2016 - 22:52 von Business Wire
TeliaSonera wählt OT für die Anbindung der Samsung Gear S2 Smartwatch

Oberthur Technologies (OT), ein weltweit führender Anbieter eingebetteter Sicherheitslösungen für Softwareprodukte, Dienstleistungen und Lösungen, gab heute bekannt, dass sich TeliaSonera, der führende Betreiber in Skandinavien und den baltischen Staaten, für die M-Connect Lösung von OT entschieden hat, um seinen Kunden Nutzerverträge per Ferndownload für ihre Samsung Gear S2 zu ermöglichen. Durch die Einbettung des DakOTa eUICC von OT in seine Gear S2 wird Samsung zu den ersten Endgeräteherstellern gehören, die vernetzte Uhren mit Verbindung zu einem Mobilfunknetz anbieten.

Im Rahmen der Consumer Remote SIM Provisioning (RSP) Initiative der GSMA werden OT und Samsung das Unternehmen TeliaSonera in die Lage versetzen, die Gear S2 auf sichere Weise und per Fernzugriff an sein Mobilfunknetzwerk anzubinden. Die End-to-End-Lösung von OT wurde entwickelt, um den vollständigen Datenschutz und die umfassende Sicherheit für die Mobilnetz-Berechtigungsnachweise zu gewährleisten.

An den Verkaufsstellen von TeliaSonera wird ein Beleg mit der Nutzerkennung an den Kunden ausgegeben. Der Nutzer muss lediglich den QR-Code mithilfe der hierfür erforderlichen Samsung App auf seinem Smartphone einscannen. Das neue Nutzerprofil wird automatisch auf seine Gear S2 heruntergeladen, die via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden ist. Nachdem die erforderliche Nutzerkennung auf der Gear S2 aktiviert wurde, kann der Nutzer Anrufe tätigen, Mitteilungen in Empfang nehmen und Datendienste direkt in Anspruch nehmen, selbst wenn das Smartphone ausgeschaltet oder außer Reichweite sein sollte.

„Mit dieser Lösung werden wir in der Lage sein, unser Angebot auf eine neue Generation vernetzter Geräte auszuweiten und unsere Kunden in die Lage zu versetzen, noch stärker vernetzt zu sein – zu ihren Bedingungen“, so Jesper Hedblom, Chief Commercial Officer bei TeliaSonera.

Wir sind hocherfreut über die Entscheidung von TeliaSonera zu unseren Gunsten. Durch die Kombination der Gear S2 von Samsung mit dem DakOTa eUICC und dem innovativen Nachweisservice von OT werden OT und Samsung das Unternehmen TeliaSonera in die Lage versetzen, seinen Kunden eine äußerst bequeme und vollständig digitale Nutzererfahrung zu bieten”, so Marek Juda, Managing Director of Connected Device Makers Business bei OT.

Bei Samsung sind wir bestrebt, den Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden und ihre Wünsche vorwegzunehmen. Die Entwicklung der ersten GSMA-konformen eSIM-Karte ist ein weiteres Beispiel für unser erfolgreiches Streben nach signifikanten Innovationen, so Yunsang Park, Senior Vice President of R&D Office, Mobile Communications Business bei Samsung Electronics. „Wir freuen uns auf die Einführung der Samsung Gear S2 3G Classic. Dies ist nicht nur der Auftakt für weitere global vernetzte Geräte sondern auch ein wesentlicher Schritt im Rahmen unseres Strebens, den IoT-Markt (Internet of Things) voranzubringen.”

Weitere Informationen für die Fernaktivierung eines Standalone-Nutzervertrags einer Gear S2 Smartwatch können Sie im Rahmen einer Sevicedemonstration auf dem Mobile World Congress 2016 auf dem YouTube-Kanal von OT erhalten und einsehen.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich eingebetteter digitaler Sicherheitslösungen, die beim Anbinden, Authentifizieren und Bezahlen Schutz bieten.

Das Unternehmen ist auf wachstumsstarken Märkten strategisch positioniert und bietet eingebettete Sicherheitssoftwarelösungen für Endnutzergeräte sowie damit verbundene Fernmanagementlösungen für ein umfassendes Portfolio internationaler Kunden, darunter Banken und Finanzinstitute, Mobilfunkbetreiber, Behörden und Regierungen sowie Hersteller vernetzter Objekte und Ausrüstungen.

OT beschäftigt weltweit über 6.300 Mitarbeiter, nahezu 700 davon im Bereich Forschung und Entwicklung. Mithilfe von 4 regionalen sicheren Herstellungszentren und 39 sicheren Servicezentren betreut das internationale Vertriebsnetz von Oberthur Technologies Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.oberthur.com

Laden Sie The M World herunter:
Alles, was Sie über die neuesten Trends in der Welt der Mobilität wissen müssen, verfügbar im AppStore und bei GooglePlay.

www.oberthur.com/themworld

FOLGEN SIE UNS
Twitter
LinkedIn

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIENVERTRETER
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel.: +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Hadrien Le Roux / Elise Cognacq, Tel.: +33 1 86 21 50 83 / +33 1 86 21 50 67
hadrien.leroux@elanedelman.com / elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar