telnet Problem Suse Enterprise 11

14/01/2013 - 17:46 von Christian Steins | Report spam
Hallo,
habe mir auf einer virtuellen SLES 11 SP2 Maschine den
telnet Dàmon (xinetd) installiert.

Nun bekomme ich beim Einloggen folgende Effekte:

- Die eingetippten Zeichen werden nicht angezeigt
- Verschobene Zeilen (kein CR)
- verschwundene Buchstaben

Tritt sowohl von "außen" (windows cmd telnet) als auch lokal auf,
also wenn ich in der SLES-console telnet auf localhost durchführe.

Beispiel:


telnet localhost
Trying 127.0.0.1...
Connected to localhost.
Escape character is '^]'.
Welcome to SUSE Linux Enterprise Server 11 SP2 (x86_64) - Kernel
3.0.51-0.7.9-default (1).

sles2 login:
assword:
ast login: Mon Jan 14 17:29:45 CET 2013 from sles2
on pts/1
irectory: /home/user
on Jan 14 17:31:07 CET 2013
]2;user@sles2:~er@sles2:~>
]2;user@sles2:~er@sles2:~>


Was könnte die Ursache sein?

Habe noch eine SLES 10 VBox, auf der dieser Fehler nicht auftritt.

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
14/01/2013 - 18:11 | Warnen spam
Christian Steins wrote:

habe mir auf einer virtuellen SLES 11 SP2 Maschine den
telnet Dàmon (xinetd) installiert.



Warum?



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen