Telstra Implements MATRIXX Software

21/01/2015 - 13:00 von Business Wire
Telstra Implements MATRIXX Software

MATRIXX Software teilt heute mit, dass Telstra, Australiens führender Anbieter für Telekommunikation, MATRIXX und seine Lösung Convergent Charging einsetzen wird, um an Millionen von Telstra-Kunden Warnmeldungen zu Mobildaten in Echtzeit zu versenden.

MATRIXX Convergent Charging ermöglicht es Anbietern, eine einzige Echtzeitplattform für Bewertung, Balancemanagement und Verrechnung quer über alle Netzwerke, Dienstleistungen, Geräte und Zahlungsmethoden einzusetzen.

Telstra hat sich für MATRIXX entschieden, um für das Geschäft Datenbewertungen und Mitteilungen in Echtzeit zu ermöglichen. Durch den wirksamen Einsatz einer konvergierenden Echtzeitplattform quer über das gesamte Portfolio seiner mobilen Dienste, ist Telstra der erste Betreiber in Australien geworden, der seine Postpaid-Mobilkunden mit Warnmeldungen zu mobilen Daten in Echtzeit absichert.

Scott McGibbony, Direktor von Mass Market Mobility bei Telstra, sagte, dass die MATRIXX-Fähigkeiten Telstra zuverlässig in die Lage versetzen würden, im Zuge der zunehmenden High-Speed-4G-Nutzung der Australier Kunden vor überraschenden Datenverbrauchskosten zu schützen.

„So ein Rechnungsschock kann sehr unangenehm für unsere Kunden sein. Mitteilungen zum mobilen Datenverbrauch durch mobile Betreiber in Australien kommen typischerweise mit bis zu 48 Stunden Verspätung beim Kunden an – was bedeutet, dass der Nutzer eine solche Mitteilung unter Umständen dann erhält, nachdem er bereits sein Limit überstiegen hat. Wir haben mit MATRIXX daran gearbeitet, diese Sorge beim Nutzen von mobilen Daten auszumerzen, und zwar, indem wir unseren Kunden nun marktführende SMS-Mitteilungen zum Datenverbrauch anbieten, die in Echtzeit genau dann eintreffen, wenn sie 50, 85 oder 100 Prozent ihres monatlichen Limits aufgebraucht haben”, sagte Scott McGibbony.

Durch die MATRIXX-Lösung kann Telstra auch die Rechtzeitigkeit von Informationen zum Datenverbrauch bei seiner Telstra 24x7 App (iOS und Android) und Telstra One App, sowie den Tools My Plan Manager und My Account verbessern.

Scott McGibbony sagte, die MATRIXX-Plattform würde dabei helfen, zukünftige Maßnahmen zur Vermeidung von Rechnungsschocks zu fördern, und es Telstra erlauben, innovative neue Mobilpläne einzuführen.

Dave Labuda, Gründer, CEO und CTO von MATRIXX Software, meinte dazu: „Die Plattform hat es Telstra ermöglicht, seinen Abonennten in Bezug darauf, den eigenen mobilen Datenverbrauch zu steuern, sowie überschüssige Kosten und Fragen zum Datenverbrauch zu vermeiden, einen Sprung im Nutzererleben zu bieten – und sie wird weitere neue Fähigkeiten für Telstra in der Zukunft bereithalten.”

„Telstra hat sich für MATRIXX Software entschieden, weil unsere Echtzeitabwicklung genau jenen Grad an Leistung, Flexibilität und Verlässlichkeit bietet, der nötig ist, um Kunden umfassend abzusichern.”

Um mehr über MATRIXX Software zu erfahren, besuchen Sie uns unter www.matrixx.com.

Über MATRIXX Software

MATRIXX Software – Powering the FutureTM für marktführende Anbieter digitaler Dienste (Digital Service Providers, DSPs) weltweit.

Durch patentierte Echtzeittechnologie emöglicht es MATRIXX Anbietern von Diensten, mit dem Umstieg auf Digital Innovationen einzuführen und zu profitieren. Die MATRIXX-Plattform kombiniert die Ermöglichung von Echtzeitverrechnung, Vorgehensweise und Analytik, um ein differenziertes Nutzererlebnis zu bieten.

Seine Technologie gibt DSPs durch die Lieferung konkurrenzloser Leistung einen einzigartigen Marktvorteil. Im Einsatz hat sich gezeigt, dass es vorhandene Echtzeitsysteme um ein Hundertfaches an Leistung übertrifft.

Durch den Einsatz von MATRIXX können DSPs ihre Datenmonetisierung beschleunigen, neue Service-Angebote rasch einführen und die Kundenbindung vertiefen.

Folgen Sie MATRIXX Software online:

Website: www.matrixx.com

YouTube: www.youtube.com/user/matrixxmarketing

Vimeo: www.vimeo.com/user17468378

LinkedIn: www.linkedin.com/company/586602

Twitter: www.twitter.com/matrixx_sw

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Babel PR für MATRIXX Software
+44 (0)20 7199 3974
matrixx@babelpr.com
oder
MATRIXX Software
Simon Marshall, +1 307-439-9000
Senior Manager, Marketing & PR
simon.marshall@matrixx.com


Source(s) : MATRIXX Software