Temperaturabhängigkeit Betriebsspannung LED-Modul

17/04/2013 - 19:00 von Peter Heitzer | Report spam
Weiss jemand, wie stark die Betriebsspannung eines LED-Moduls wie
http://www.pollin.de/shop/dt/MjkxOT...weiss.html
von der Betriebstemperatur abhàngt?
Hintergrund: Ich möchte mir eine Konstantstromquelle sparen und stattdessen das Modul
mit konstanter Spannung (evtl. via Schaltregler) und Vorwiderstand betreiben.
Den Widerstand würde ich so bemessen, daß das Modul mit ca. 90% des Nennstroms betrieben
wird und am Widerstand etwa 1-2V abfallen.
Ist hierbei zu befürchten, daß bei höheren Temperaturen der Betriebsstrom um mehr als
10% nach oben abweicht?


Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
17/04/2013 - 19:40 | Warnen spam
On 04/17/2013 07:00 PM, Peter Heitzer wrote:
Weiss jemand, wie stark die Betriebsspannung eines LED-Moduls wie
http://www.pollin.de/shop/dt/MjkxOT...weiss.html
von der Betriebstemperatur abhàngt?
Hintergrund: Ich möchte mir eine Konstantstromquelle sparen und stattdessen das Modul
mit konstanter Spannung (evtl. via Schaltregler) und Vorwiderstand betreiben.



Ich hàtte da was...

http://www.ebay.de/itm/370720497172

Schaltregler mit einstellbarer Strombegrenzung.

Wenns auch mit niedrigerer Spannung als die LED gerne hàtte
funktionieren soll:

http://www.ebay.de/itm/270784689888

Gleiches wie oben, aber mit vorgeschaltetem Step-Up Regler.

Sollte dein Problem perfekt lösen.

Gerrit

Ähnliche fragen