temperaturanfälliges Objektiv

22/03/2015 - 15:09 von Peter Rohrer | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe ein Kiron 28mm 1:2 in Nikon F welches kürzlich bei einer
Schneewanderung überbelichtete Fotos verursachte, weil die Blende ab ca.
1:5.6 nicht schnell genug schloss. Ich konnte das Problem dann zu Hause
reproduzieren, und stellte auch fest dass es bei Live View nicht auftritt.
Ich habe es in eine Werkstatt geschickt, die haben beim Test aber keinen
Fehler gefunden und das Objektiv zurückgeschickt.
Anschliessend hat es dann wieder funktioniert, aber ich hatte einen Verdacht
und habe das Objektiv für 2h in einen Getrànkekühlschrank verfrachtet, und
prompt hatte ich das Fehlerbild wieder.
Ich weiss dass arktische Temperaturen zu Problemen führen können, aber ca.
5°C sollten IMHO keine Probleme verursachen (zumindest mit meinen alten
Canon FD hatte ich nie welche bei übelstem Winterwetter).
In welchem Temperaturbereich sollte ein mechanisaches Objektiv
funktionieren?
Und wie gross ist die Chance dass eine Werkstatt das repariert kriegt?

Gruss,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gerkens
22/03/2015 - 15:14 | Warnen spam
Am 22.03.2015 um 15:09 schrieb Peter Rohrer:
Hallo zusammen

Ich habe ein Kiron 28mm 1:2 in Nikon F welches kürzlich bei einer
Schneewanderung überbelichtete Fotos verursachte, weil die Blende ab ca.
1:5.6 nicht schnell genug schloss. Ich konnte das Problem dann zu Hause
reproduzieren, und stellte auch fest dass es bei Live View nicht auftritt.
Ich habe es in eine Werkstatt geschickt, die haben beim Test aber keinen
Fehler gefunden und das Objektiv zurückgeschickt.
Anschliessend hat es dann wieder funktioniert, aber ich hatte einen Verdacht
und habe das Objektiv für 2h in einen Getrànkekühlschrank verfrachtet, und
prompt hatte ich das Fehlerbild wieder.
Ich weiss dass arktische Temperaturen zu Problemen führen können, aber ca.
5°C sollten IMHO keine Probleme verursachen (zumindest mit meinen alten
Canon FD hatte ich nie welche bei übelstem Winterwetter).
In welchem Temperaturbereich sollte ein mechanisaches Objektiv
funktionieren?
Und wie gross ist die Chance dass eine Werkstatt das repariert kriegt?



Klinkt nach verharzter Springblende. Das sollte eine gute Fotowerkstatt
hin bekommen.


Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen