Temperaturfester Prozessor

29/04/2009 - 12:13 von Wolfgang Maron | Report spam
Meinen Intel Core2Duo habe ich jetzt mit prime95 getestet. Da war die Temperatur der beiden Kerne an 100 °C rangekommen. Zu
Störungen der Computerfunktion war es nicht gekommen. Die Prozessoren sind offenbar recht temperaturfest. Verdàchtig fand ich es
trotzdem. Da habe ich die Kiste mal aufgemacht und habe festgestellt, daß der CPU-Kühllüfter locker saß. Blöde Befestigungstechnik.
Nach Neubefestigung und neuer Wàrmeleitpaste bleibt die Temperatur der Kerne bei prime95 unter 70 °C.

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
29/04/2009 - 12:27 | Warnen spam
Hallo Wolfgang!

Wolfgang Maron schrieb:
Meinen Intel Core2Duo habe ich jetzt mit prime95 getestet. Da war die Temperatur der beiden Kerne an 100 °C rangekommen. Zu
Störungen der Computerfunktion war es nicht gekommen. Die Prozessoren sind offenbar recht temperaturfest. Verdàchtig fand ich es
trotzdem. Da habe ich die Kiste mal aufgemacht und habe festgestellt, daß der CPU-Kühllüfter locker saß. Blöde Befestigungstechnik.
Nach Neubefestigung und neuer Wàrmeleitpaste bleibt die Temperatur der Kerne bei prime95 unter 70 °C.



Mir war so, als ob die Intel seit einigen Modellen einen
Ueberhitzungsschutz drin, der im Fall der Faelle runtertaktet. Vor
Jahren hat mal irgendjemand einen Test gemacht: Rechner jeweils unter
Volllast (aktuelles 3D-Spiel) und einmal beim P4 und einmal beim entspr.
AMD den Kuehler abmontiert. Beim Intel hat dann nur das Spiel geruckelt,
beim AMD gab's aber fast sofort eine kleine Rauchsaeule...

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen