Temperaturverlauf protokollieren

13/11/2007 - 16:36 von Marco Körner | Report spam
Hallo,

ich habe einen Sensor, der sich im Betrieb ziemlich schnell (ca 1 °C/
s) aufheizt und dadurch ungenau wird. Um diesen Effekt zu untersuchen,
würde ich gerne die Temperatur über einen Zeitraum von einigen Minuten
mit angemessener zeitlichen Auflösung protokollieren.

Welche Hardware würde sich dafür anbieten? Conrad bietet
Temperaturlogger an. Jedoch weiß ich nicht, in welchen Intervallen ich
diese abfragen kann.

Wàre evtl. ein USB-Oszilloskop + Software empfehlenswert?

MfG,

Marco Körner
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
13/11/2007 - 16:58 | Warnen spam
Marco Körner wrote:


Wàre evtl. ein USB-Oszilloskop + Software empfehlenswert?



Wenn man unbegrenzt Kohle hat ginge das wohl. Einfacher waere
vielleicht ein Multimeter mit RS232 und Temperaturfuehler. Die liegen
meist auch so bei 1-2 Messungen pro Sekunde. Schneller wird eh keinen
Sinn machen weil dein Fuehler das garnicht so gut mitbekommt.

Ich wuerde ja einfach ein Thermometer dran halten, alle 5s den Wert
aufschreiben und den Rest interpolieren wenn es eine einmalige Sache
ist.

Olaf

Ähnliche fragen