Templates für Win Explorer >> Ordneroptionen >> Ansicht

07/04/2009 - 03:36 von Matthias | Report spam
Hallo zusammen,

würde gerne verschiedene Parameter des WinExplorers vorgeben, finde aber in
meiner GPO-Vorlage nicht die passenden Einstell-Möglichkeiten und habe auch
keine ADMs gefunden, die ich nachtràglich importieren könnte, um
beispielsweise Einstellungen wie das Nichtanzeigen bekannter Datei-Endungen
ausschalten" zu deaktivieren.

Überlegung:

Sinnvoll wàre eine entsprechende Einstellung im Default-User, so daß sich
jeder diese Einstellung ggf. selbst wieder anpassen kann wer es denn anders
haben will. Für mich wàre es aber hilfreich, wenn ich für alle meine 200
neuen Rechner nach dem Einbinden in die Domàne einen bestimmten Standard
vorfinden würde.

Wie könnte man das lösen? Wie ich gesehen habe, kann man sich solche
Templates ja auch selbst bauen, aber da fühle ich mich noch nicht so fit.
Kann jemand helfen?

Danke und Gruß,

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
07/04/2009 - 08:11 | Warnen spam
Matthias,

Matthias wrote:
Sinnvoll wàre eine entsprechende Einstellung im Default-User, so daß sich
jeder diese Einstellung ggf. selbst wieder anpassen kann wer es denn anders
haben will. Für mich wàre es aber hilfreich, wenn ich für alle meine 200
neuen Rechner nach dem Einbinden in die Domàne einen bestimmten Standard
vorfinden würde.



Das Problem ist "alt", und làsst sich bis heute nicht sooo toll in den
Griff bekommen. Zur Ansicht findest du hier was auf Marks Seite:
http://www.gruppenrichtlinien.de/in...tellen.htm

Die einfachste Variante ist wohl ein Reg-Export bzw. Reg-Import via
Skript, wobei du im Skript eine "Marke" setzt, auf die du prüfst, sodass
beim Neuanmelden nicht wieder die Ansicht umgestellt wird, sollte es ein
Benutzer für sich angepasst haben.

Wie könnte man das lösen? Wie ich gesehen habe, kann man sich solche
Templates ja auch selbst bauen, aber da fühle ich mich noch nicht so fit.
Kann jemand helfen?



Die "Ansicht"-Eigenschaft ist vom DAtentyp "Reg-Binary", das sich nicht
über ein ADM-Template veràndern làsst :-(

Ich würde dir vorschlagen:
(1) Schau dir die Skripting-Variante an und importiere einen Reg-Export
mit "regedit /s meinReg.reg"
(2) Schau dir die Group Policy Preferences an:
http://www.gruppenrichtlinien.de/in...rences.htm
(leider kein Screenshot zu "deinem" Problem) - da gibt es eine Sektion
"Ordneroptionen"... sollte da nichts für dich dabei sein, kannst du
immerhin den Registrywert mit den Preferences setzen ohne dass du ein
Skript verwenden musst.

Cheers,
Florian
Microsoft MVP - Group Policy
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.
Maillist (german): http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen