Temporäre Tabellen auffinden

06/03/2009 - 15:40 von b_viehmann_Aachen | Report spam
Hallo,

in einer T-SQL Stored Procedure für SQL Server 2005 mache ich Gebrauch von
temporàren Tabellen [##MeineTabelle]. Ich würde am Anfang dieser Stored
Procedure gern eine Abfrage einbauen, die checkt ob diese noch existieren
und ggfls. löscht.

Ich benutze die Prozedur aus einem IronPython Skript heraus. Wenn die
Session nicht ordnungsgemàß über Close geschlossen worden bleiben die temp.
Tabellen zunàchst mal bestehen.

Meine Frage: Wo kann ich abfragen ob die Tabellen noch vorhanden sind. Ein
Query auf sys.tables zeigt diese jedenfalls nicht an.

Vielen Dank und schönes Wochenende.

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
06/03/2009 - 16:28 | Warnen spam
Hallo,

"b_viehmann_Aachen"
schrieb im Newsbeitrag news:gorcl7$3u7$
Hallo,

in einer T-SQL Stored Procedure für SQL Server 2005 mache ich Gebrauch von
temporàren Tabellen [##MeineTabelle]. Ich würde am Anfang dieser Stored
Procedure gern eine Abfrage einbauen, die checkt ob diese noch existieren
und ggfls. löscht.

Ich benutze die Prozedur aus einem IronPython Skript heraus. Wenn die
Session nicht ordnungsgemàß über Close geschlossen worden bleiben die
temp. Tabellen zunàchst mal bestehen.

Meine Frage: Wo kann ich abfragen ob die Tabellen noch vorhanden sind. Ein
Query auf sys.tables zeigt diese jedenfalls nicht an.




müßte mit
if object_id('tempdb..##tabelle' is not null
gehen


Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen