Teredo: Bin ich schon drin, oder was?

04/01/2012 - 15:35 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Ich habe ein paar Tage frei, hànge an einem etwas in die Jahre
gekommenen WLAN-Router (Speedport W 700V) und möchte trotzdem
endlich mit IPv6 spielen.

Teredo ist da wohl das Mittel der Wahl, aber ich hàtte nicht
gedacht, /wie/ einfach es einzurichten ist. Nach

netsh interface ipv6 set teredo type=client

konnte ich im Browser unmittelbar etwa <http://ipv6.google.com/>
oder <http://www.six.heise.de/> öffnen. <http://test-ipv6.com/>
meldet zweimal 10/10 Punkten, also volle Konnektivitàt über IPv4
und IPv6. Cool.

Ich nutze dabei offenbar die Teredo-Relays von Hurricane Electric:

tracert ipv6.google.com

Tracing route to ipv6.l.google.com [2a00:1450:4001:c01::6a]
over a maximum of 30 hops:

1 299 ms 84 ms 62 ms 6to4.fra1.he.net [2001:470:0:150::2]
2 63 ms 68 ms 63 ms gige-g2-6.core1.fra1.he.net [2001:470:0:150::1]
3 95 ms 88 ms 84 ms de-cix20.net.google.com [2001:7f8::3b41:0:2]
4 87 ms 78 ms 63 ms 2001:4860::1:0:11
5 72 ms 71 ms 73 ms 2001:4860:0:1::223
6 65 ms 63 ms 67 ms fra07s07-in-x6a.1e100.net [2a00:1450:4001:c01::6a]

Trace complete.

Einziger Schönheitsfehler ist bislang, daß Opera 11.60
"http://[2001:470:1:18::114]/ip/?callback=?" für eine ungültige
URL hàlt. In IE8, Firefox und Chrome tut diese URL hingegen.

“Mittlerweile bekommen auch die letzten XP-Fans zu spüren, daß an
Windows 7 auf Dauer kein Weg vorbeiführt.”

— c't-Propaganda, http://www.heise.de/ct/inhalt/2011/11/162/
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
04/01/2012 - 20:58 | Warnen spam
* On Wed, 4 Jan 2012 15:35:02 +0100, Christoph Schneegans wrote:

Einziger Schönheitsfehler ist bislang, daß Opera 11.60
"http://[2001:470:1:18::114]/ip/?callback=?" für eine ungültige
URL hàlt. In IE8, Firefox und Chrome tut diese URL hingegen.



Auch unter Linux verhàlt sich Opera nicht anders. Diese Konvention
scheint nicht in Opera einprogrammiert zu sein.

Ähnliche fragen