Terminal-Breite Àndert sich automatisch

12/12/2012 - 10:37 von Martin ΀rautmann | Report spam
Hallo,

wie kann ich umstellen, dass ein Terminal-Fenster nicht automatisch die
Breite àndert? (Terminal 2.1.2, MacOS 10.6)

Wenn ich im newsreader auf Nachrichten antworte, dann àndert sich
automatisch die Fensterweite auf 161 Zeichen - obwohl der Aufruf
eigentlich mit
vim -c 'set twr noai'
erfolgt. Ursache dafür sind wohl die Originale, auf die geantwortet
wird, die mit zu langen Zeilen ankommen.

Schönen Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Iwan
12/12/2012 - 11:35 | Warnen spam
Am 12.12.2012, 10:37 Uhr, schrieb Martin Τrautmann :

Hallo,

wie kann ich umstellen, dass ein Terminal-Fenster nicht automatisch die
Breite àndert? (Terminal 2.1.2, MacOS 10.6)

Wenn ich im newsreader auf Nachrichten antworte, dann àndert sich
automatisch die Fensterweite auf 161 Zeichen - obwohl der Aufruf
eigentlich mit
vim -c 'set twr noai'
erfolgt. Ursache dafür sind wohl die Originale, auf die geantwortet
wird, die mit zu langen Zeilen ankommen.



Vielleicht in Terminal (hier 2.2.3) > Einstellungen > Fenster >
Fenstergroesse?

Gruesse

Peter

Ähnliche fragen