Terminal: mouse support

02/12/2009 - 08:27 von Martin Trautmann | Report spam
Hallo,

ich selbst hànge weiterhin auf MacOS 10.4. Da kann ich zwar mit der
Mouse auf URLs command-klicken, ich kann markieren und copy/paste
verwenden, aber ich kann anscheinend nicht die Mouse selbst für die
Steuerung der Programme selbst verwenden (z.B. Testblöcke im vi
markieren, scrollen usw.).

Kann schon das alte Terminal die Maus lernen?
Ist das unter 10.6 endlich verfuegbar?

Schönen Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
03/12/2009 - 19:47 | Warnen spam
Am 02.12.2009 8:27 Uhr schrieb Martin Trautmann:

ich selbst hànge weiterhin auf MacOS 10.4. Da kann ich zwar mit der
Mouse auf URLs command-klicken, ich kann markieren und copy/paste
verwenden, aber ich kann anscheinend nicht die Mouse selbst für die
Steuerung der Programme selbst verwenden (z.B. Testblöcke im vi
markieren, scrollen usw.).

Kann schon das alte Terminal die Maus lernen?
Ist das unter 10.6 endlich verfuegbar?



Im Midnight Commander funktioniert auch unter 10.6.2 die Maus nicht.
Kann aber sein, dass Mausunterstützung nicht einkompiliert wurde.

Gerald

Ähnliche fragen