Terminalserver auf VMWare

04/06/2008 - 14:49 von Manfred Stelzhammer | Report spam
Hallo

Hat jemand Erfahrung mit dem Betrieb eines Terminalservers auf VM-Ware ESX.
Wie siehts Geschwindigkeitsmàßig aus?

Ich habe vor einen Windows 2008-64 Terminalserver einzusetzten.
Es werden ca 30 Benutzer gleichzeitig darauf zugreifen.
Auf dieser Maschine sollen neben dem Terminalserver ev. noch 2-3
virtuelle XP Rechner laufen (für Anwendungen die auf dem TS nicht laufen)

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Friebe
09/06/2008 - 06:30 | Warnen spam
Hallo Manfred,

Von der Idee einen Terminal Server zu virtualisieren halte ich gar nichts,
denn bedenke doch folgendes:
- 30 User wollen 30 mal RAM und CPU
- zusàtzlich verschwendest du Ressourcen für das Host-System
- und dann noch einmal zweimal/dreimal XP ?
- im Ernstfall bekommst du keinen Support

Auf dieser Maschine sollen neben dem Terminalserver ev. noch 2-3 virtuelle
XP Rechner laufen (für Anwendungen die auf dem TS nicht laufen)



In welcher Form sollen dann die Anwender auf diese Applikationen zugreifen??

Frank

[1]
http://technet2.microsoft.com/windo...x?mfr=true

Ähnliche fragen