Terminalserver CALS auf "pro Benutzer" umstellen

25/09/2008 - 13:12 von Dennis Haschke | Report spam
Hallo,
ich nutze Terminalserver 2003 und habe dazu ein paar Fragen bezüglich
Terminalserverlizenzierung.

1. Eine Ausfallsicherheit für die Terminalserverlizenzierung gibts es lt.
Internetrecherche nicht
Ich habe also 2 Terminallizenzserver installiert und meine CALS dort zu
gleichen teilen aufgeteilt.
Ist das so OK oder gibt es mittlerweile eine bessere Möglichkeit zwecks
Ausfallsicherheit?

2. Wir haben ein Open Lizenzvertrag über Device CALS.
Unter https://activate.microsoft.com kann ich mir beliebig viele Lizenzen
generieren.
Ist das so beabsichtigt?

3. Wir haben momentan Device CALS im Einsatz.
Es kommt öfter vor, dass unser Lizenzpool voll ist.
Wie lange bleiben diese Lizenzen im Lizenzserver "aktiv", bevor diese wieder
verwendet
werden können?

4. Wegen Punkt 3 planen wir auf User CALS umzustellen.
Ist das möglich?
Kann ich die Lizenzen eintauschen?

5. Kann ich Lizenzen vom Lizenzserver entfernen oder muss ich
dann erst komplett den Lizenzserver entfernen?


Hoffe, ihr könnt mir bei den Fragen helfen.

Gruß + Danke
Dennis
 

Lesen sie die antworten

#1 Texnuk
26/09/2008 - 15:19 | Warnen spam
Hallo,

zu 1. Ich kenne noch keine.

zu 2. Was steht denn in dem Vertrag.Wenn Sie mehr benutzen als erhalten ist
das Vertragsverletzung.

zu 3. A: You can't do this, and it shouldn't be necessary either.

TS CALs have an expiration date of 52-89 days after issueing. Licenses that
are not used (because the client does not connect to the TS anymore) will
automatically be returned to the LS after the expiration date. In the
meantime, your new clients will get a temporary TS CAL, which is valid for
90 days.

Note that these time periods are choosen to make sure that your temporary
license lasts long enough for the old license to become available again. So
replacing one client with another can never cause you to run out of TS CALs.
If you are reaching the end of the 90 day temporary license period without
having TS CALs available, it means that you have been connecting with more
clients than you have licenses and you have to buy extra TS CALs.

zu 4. Solte moeglich sein.Rufen Sie beim Clearing Haus an.

zu 5.
Here are the steps to move your TS CALs from one TS Licensing Server to
another:


install the Terminal Server Licensing component on the new server
activate the TS Licensing Server on the new server
install your TS CALs on the new server. Since licenses cannot be installed
more than once, you will have to call the Microsoft Clearinghouse. They will
re-issue your licenses for installation on the new server.

make sure that you have all the paperwork for the licenses at hand (purchase
contracts, licensing agreements, etc)
start the Terminal Services Licensing tool, right-click the server, choose
Properties, choose "Telephone" on the "Connection Metod" tab, choose your
country or region, click "OK".
Right-click the server again, choose "Install licenses", click "Next".
call the regional Clearinghouse telephone number; they will guide you
through the rest of the installation process
verify that your Terminal Server(s) can locate the new TS Licensing Server
deactivate the TS Licensing Server on the old server and uninstall it

Update: MIcrosoft has finally described this procedure in a KB article.
However, they use the telephone number for the Clearinghouse in the USA. To
avoid an international phone call, I recommend to use the regional
Clearinghouse, as described above.
953918 - How to move Terminal Services CALs from one license server to
another in Windows Server 2003 or in Windows 2000 Server





"Dennis Haschke" àfer-shop.de> wrote in message
news:%23vrKL%
Hallo,
ich nutze Terminalserver 2003 und habe dazu ein paar Fragen bezüglich
Terminalserverlizenzierung.

1. Eine Ausfallsicherheit für die Terminalserverlizenzierung gibts es lt.
Internetrecherche nicht
Ich habe also 2 Terminallizenzserver installiert und meine CALS dort zu
gleichen teilen aufgeteilt.
Ist das so OK oder gibt es mittlerweile eine bessere Möglichkeit zwecks
Ausfallsicherheit?

2. Wir haben ein Open Lizenzvertrag über Device CALS.
Unter https://activate.microsoft.com kann ich mir beliebig viele Lizenzen
generieren.
Ist das so beabsichtigt?

3. Wir haben momentan Device CALS im Einsatz.
Es kommt öfter vor, dass unser Lizenzpool voll ist.
Wie lange bleiben diese Lizenzen im Lizenzserver "aktiv", bevor diese
wieder verwendet
werden können?

4. Wegen Punkt 3 planen wir auf User CALS umzustellen.
Ist das möglich?
Kann ich die Lizenzen eintauschen?

5. Kann ich Lizenzen vom Lizenzserver entfernen oder muss ich
dann erst komplett den Lizenzserver entfernen?


Hoffe, ihr könnt mir bei den Fragen helfen.

Gruß + Danke
Dennis






MfG
Texnuk

Ähnliche fragen