Terminalserver - keine Verbindung zum Remotecomputer

27/05/2008 - 15:34 von Leo L. | Report spam
Hallo Leute,
der Terminalserver lief bis vor kurzem einwandfrei.
Seit vorgestern erhalte ich folgende Fehlermeldung bei der
Remotedesktopverbindung:
Der Client konnte keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen.
Möglicherweise sind Remoteverbindungen nicht aktiviert oder der Computer ist
überlastet und kann keine neuen Verbindungen annehmen. Netzwerkprobleme
können auch dazu führen, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann.

Diese Fehlermeldung betrifft sowohl interne wie auch externe
Terminal-Teilnehmer.

Es handelt sich um folgendes System:
Windows Server 2003 R2
Remotedesktop wurde auf dem Computer aktiviert (Systemeigenschaften - Remote
- Haken bei Remotedesktop)
Der Terminalserver wurde lizenziert mit 5 Zugriffslizenzen
Routing und Ras wurde eingerichtet.

Bei der Terminalserverlizenzierung habe ich festgestellt, dass die
Terminalserver-CAL mehrere Male vorhanden sind (3 x 5 CAL -> sollten
eigentlich 1 x 5 sein).
Temporàre Lizenzten wurden 6 ausgestellt. Bei den Terminalserver-CAL steht
unter Ausgestellt: Nicht zutreffend
Den Terminalserver habe ich gestern nochmal per Telefon aktiviert.

Hat jemand eine Idee, wo sich evtl. noch eine Stellschraube befindet, die
dieses Problem beseitigt. Es eilt ziemlich!
Gruß und Dank
Leo L.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
27/05/2008 - 18:20 | Warnen spam
Hi Leo

der Terminalserver lief bis vor kurzem einwandfrei.
Seit vorgestern erhalte ich folgende Fehlermeldung bei der
Remotedesktopverbindung:
Der Client konnte keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen.
Möglicherweise sind Remoteverbindungen nicht aktiviert oder der
Computer ist überlastet und kann keine neuen Verbindungen annehmen.
Netzwerkprobleme können auch dazu führen, dass die Verbindung nicht
hergestellt werden kann.

Diese Fehlermeldung betrifft sowohl interne wie auch externe
Terminal-Teilnehmer.

Es handelt sich um folgendes System:
Windows Server 2003 R2
Remotedesktop wurde auf dem Computer aktiviert (Systemeigenschaften -
Remote - Haken bei Remotedesktop)
Der Terminalserver wurde lizenziert mit 5 Zugriffslizenzen
Routing und Ras wurde eingerichtet.

Bei der Terminalserverlizenzierung habe ich festgestellt, dass die
Terminalserver-CAL mehrere Male vorhanden sind (3 x 5 CAL -> sollten
eigentlich 1 x 5 sein).
Temporàre Lizenzten wurden 6 ausgestellt. Bei den Terminalserver-CAL
steht unter Ausgestellt: Nicht zutreffend
Den Terminalserver habe ich gestern nochmal per Telefon aktiviert.

Hat jemand eine Idee, wo sich evtl. noch eine Stellschraube befindet,
die dieses Problem beseitigt. Es eilt ziemlich!



Reboote mal den Server, dann sehen wir weiter...

Dazu kannst Du uns dann mal ein "ipconfig /all" + "route print" posten.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen