Terminalserver - Lizenzserver W2K und W2K3

05/03/2008 - 10:59 von Andre Müller | Report spam
Guten Morgen,

wir möchten in die bestehende W2K Umgebung mit:
- DC W2k (und gleichzeitig Lizenserver für Terminalserver)
- W2k Terminalserver
weitere Terminalserver mit Server2003 einbinden.

Soweit ich das verstehe setzen Terminalserver unter WindowsServer 2003 einen
Windows Server 2003 als Lizenzserver voraus.
Wie ist hier die BestPractice bzw. welche Möglichkeit besteht?
- einen Lizenzserver 2000 und einen Lizenzserver 2003 gleichzeitig laufen
lassen?
- alles auf den neuen Lizenzserve 2003 umziehen? Hier hàtte ich bedenken,
das sich anschließend die Clients korrekt mit Lizenzen versorgen.

Eine weitere Frage ist: wo teile ich dem Terminalserver mit, wer sein
Lizenzserver ist?

danke vorab für die Hilfe

Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Meiling
10/04/2008 - 09:27 | Warnen spam
Hallo,

am besten ist, wenn Sie in diesem Fall nur den 2003 TS Lic. Server
verwenden.

Es sollte hierbei keinerlei Probleme mit den 2000 TS geben.

Kleines HowTo

Bitte deaktivieren Sie zuvor den 2000 Lic. Server Dienst. Spàter können Sie
dieses deinstallieren.

1. Installieren Sie den Lizenzserver auf dem Windows 2003 Server - Punkt 3
unter -
http://www.microsoft.com/windowsser...t.mspx#ETD

2. Aktivieren des Lizenzserver auf dem Windows 2003 Server mittels Internet
oder Webbrowser http://support.microsoft.com/kb/325869/de

3. Den Lizenz Server auf "per User" Cals's konfigurieren

a. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Verwaltung, und klicken Sie auf
Terminaldienste.

b. Klicken Sie auf Servereinstellungen, und doppelklicken Sie anschließend
auf Lizenzierungsmodus.

c. Ändern Sie den Lizenzierungsmodus zu Pro Benutzer, und klicken Sie
anschließend auf OK.

4. Beenden Sie das Programm für Terminal-Dienstlizenzierung auf dem Windows
2000 Server

5. Beenden und deaktivieren Sie den Dienst für Terminal-Dienstlizenzierung
auf dem Windows 2000 Server

6. Installieren Sie jetzt die vorhandenen Device- und User Cal's

7. Akrtivieren Sie die Cal's via Internet

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Meiling


"Andre Müller" wrote in message
news:
Guten Morgen,

wir möchten in die bestehende W2K Umgebung mit:
- DC W2k (und gleichzeitig Lizenserver für Terminalserver)
- W2k Terminalserver
weitere Terminalserver mit Server2003 einbinden.

Soweit ich das verstehe setzen Terminalserver unter WindowsServer 2003
einen
Windows Server 2003 als Lizenzserver voraus.
Wie ist hier die BestPractice bzw. welche Möglichkeit besteht?
- einen Lizenzserver 2000 und einen Lizenzserver 2003 gleichzeitig laufen
lassen?
- alles auf den neuen Lizenzserve 2003 umziehen? Hier hàtte ich bedenken,
das sich anschließend die Clients korrekt mit Lizenzen versorgen.

Eine weitere Frage ist: wo teile ich dem Terminalserver mit, wer sein
Lizenzserver ist?

danke vorab für die Hilfe

Andre




Ähnliche fragen