Terminalserver2000 an DC mit Win2008

01/12/2008 - 20:27 von Andreas G. | Report spam
Hallo,
eine vorh. PDC wurde ausgetauscht und durch ein Win2008 ersetzt. Der alte
PDC(win2000) war auch der Terminallizensierungsserver. Der vorh.
Terminalserver-Win2000 muss weiterlaufen wg. alter Software. Auf Win2008 ist
die Rolle Terminaldienstelizensierung installiert. Unter Terminal-win2000
kommt nun der Mecker beim Lizensierungsversuch: Der lizenzprotokollierdienst
wird auf xx.yy.zz nicht ausgeführt oder es kann nicht zugegriffen werden.
WINS funktioniert korrekt. Lt terminaldienstelizensierungsmanager (auf PDC)
sind standardmaessig für Server2000 die Zugriffslizenzen dabei. Muessen nun
noch Lizenzen neu gekauft werden oder wo ist mein Gedankenfehler? Bis vor die
Umstellung lief alles 5 Jahre ohne murren und ohne Zusatzlizenzen.
Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
01/12/2008 - 21:36 | Warnen spam
Hi,

Andreas G. schrieb:
eine vorh. PDC wurde ausgetauscht und durch ein Win2008 ersetzt. [...]
Auf Win2008 ist die Rolle Terminaldienstelizensierung installiert.



Stell den Lizensierungs Dienst auf Benutzer CALs um und konfiguriere
den TS2000, daß er den 2008 als Lizenzserver hat.

Establishing preferred Windows 2000 Terminal Services license server
http://support.microsoft.com/kb/239107/en-us
(bei 2003 RegEintrag geàndert)

Terminal Services Licensing service discovery
http://support.microsoft.com/kb/301932/en-us

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen