Terminalserverlizenzierung auf Windows SRV 2003 R2 EE?

18/11/2008 - 16:01 von Martin Daemen | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin ziemlich neu in diesem Thema und deshalb auch dementsprechend
planlos.

Ich habe mir mit 2 Nodes (Win SRV 2003 R2 EE) einen Cluster für unser
Session-Directory installiert. Quorum und SharedDisk liegen auf dem SAN.
Funktioniert soweit auch toll. Jetzt würde ich ganz gerne den
Terminalserverlizensierung ebenfalls auf diesem Cluster betreiben. Wenn ich
das jetzt richtig verstanden habe, müsste ich doch nur der bestehenden Gruppe
eine weitere Resource hinzufügen? Aber hier gehen die Fragen schon los. Muss
die Datenbank des Dienstes auf der SharedDisk liegen? Und wie muss ich die
Anwendungen im Clusteradmin konfigurieren?

Wenn jemand einen Tipp, einen Link o.à. hàtte, wàre ich sehr dankbar!


mfg
Martin Daemen
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
18/11/2008 - 16:27 | Warnen spam
"Martin Daemen" wrote in message
news:
Hallo zusammen,

ich bin ziemlich neu in diesem Thema und deshalb auch dementsprechend
planlos.

Ich habe mir mit 2 Nodes (Win SRV 2003 R2 EE) einen Cluster für unser
Session-Directory installiert. Quorum und SharedDisk liegen auf dem SAN.
Funktioniert soweit auch toll. Jetzt würde ich ganz gerne den
Terminalserverlizensierung ebenfalls auf diesem Cluster betreiben. Wenn
ich
das jetzt richtig verstanden habe, müsste ich doch nur der bestehenden
Gruppe
eine weitere Resource hinzufügen? Aber hier gehen die Fragen schon los.
Muss
die Datenbank des Dienstes auf der SharedDisk liegen? Und wie muss ich die
Anwendungen im Clusteradmin konfigurieren?

Wenn jemand einen Tipp, einen Link o.à. hàtte, wàre ich sehr dankbar!


[:::]

Ist eigentlich alles hier beschrieben:
http://support.microsoft.com/kb/840695/en-us

Ich hoffe die Disk (LUN) für die Quorum ist eine ANDERE als die Shared Disk
welche für das Session Directory verwendet werden soll!

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Bernd Pfann (Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen