Termineinladung

18/03/2009 - 14:57 von Claudio | Report spam
Hallo NG

Wenn ich in Outlook, egal ob 2003 oder 2007, im Kalender einen Termin
eintrage und dabei
jemand einlade wird der Termin bei mir im Kalender eingetragen.

Die andere Person sagt den Termin zu und auch bei ihr wird der Termin im
Kalender eingetragen.

Wenn ich den Termin verschiebe, kommt sofort eine Meldung ob ich den neuen
Termin dem anderen
mitteilen möchte. Wenn jedoch die andere Person den Termin verschiebt, egal
ob extra oder irrtümlich, geschieht
nichts.

Gibt es dafür eine Lösung. Vor kurzem kam jemand eine Stunde zu früh zu
einem Termin...

Danke für die Hilfe

Gruss

Claudio
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
18/03/2009 - 16:42 | Warnen spam
"Claudio" schrieb im Newsbeitrag
news:


Wenn ich den Termin verschiebe, kommt sofort eine Meldung ob ich den neuen
Termin dem anderen
mitteilen möchte. Wenn jedoch die andere Person den Termin verschiebt,
egal ob extra oder irrtümlich, geschieht
nichts.
.



Hallo Claudio,

das ist auch nicht erwünscht und sollte dem Organisator vorbehalten
bleiben. Der Organisator kann jedoch festelegen, dass die Teilnehmer
andere Zeiten vorschlagen dürfen. Diese Funktion muss der Teilnehmer
dann explizit vor der Zusage des Termins bei sich auswàhlen. Schau
Dir dazu bitte folgende Seite bei Office-Online an:
http://office.microsoft.com/de-de/o...61031.aspx

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen