Terminierungsproblem?

08/01/2008 - 16:56 von Andreas Völp | Report spam
Ich habe zwei Probleme mit meinem ISDN, die eventuell beide etwas mit dem
Thema Terminierung zu tun haben - aber da hàtte ich lieber nochmal ein
Statement von jemandem, der (im Gegensatz zu mir) davon wirklich etwas
versteht:

- Installiert ist ein bestimmt 12-15 Jahre alter NTBA mit zwei ISDN-Buchsen
und einer 4-poligen Klemmleiste. An die Klemmleiste habe ich über ein Kabel
eine ISDN-Dose mit zwei Anschlüssen gehàngt. Die Dose funktioniert
problemlos, wenn an keiner der beiden ISDN-Buchsen des NTBA ein Geràt
angeschlossen ist. Schließt man aber eines an, ist die Klemmleiste "tot".
Was muss ich tun, um die Klemmleiste und die beiden Buchsen des NTBA
gleichzeitig nutzen zu können?

- An besagter Klemmleiste des NTBA hàngt, wie gesagt, in kurzem Abstand eine
ISDN-Steckdose (2 Buchsen) und mit dieser habe ich parallel in etwa 4 Meter
Abstand eine zweite Dose mit ebenfalls 2 Buchsen verbunden. Wenn an diese
zweite Dose kein Geràt angeschlossen ist, funktioniert die erste problemlos.
Ist an beide Dosen je ein Geràt angeschlossen, sind beide tot. Was mache ich
verkehrt?

Andreas Völp

Psy Consult Scientific Services
Frankfurt, Germany
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Gerdes
08/01/2008 - 18:00 | Warnen spam
Andreas Völp schrieb:

Ich habe zwei Probleme mit meinem ISDN, die eventuell beide etwas mit dem
Thema Terminierung zu tun haben - aber da hàtte ich lieber nochmal ein
Statement von jemandem, der (im Gegensatz zu mir) davon wirklich etwas
versteht:

- Installiert ist ein bestimmt 12-15 Jahre alter NTBA mit zwei ISDN-Buchsen
und einer 4-poligen Klemmleiste. An die Klemmleiste habe ich über ein Kabel
eine ISDN-Dose mit zwei Anschlüssen gehàngt. Die Dose funktioniert
problemlos, wenn an keiner der beiden ISDN-Buchsen des NTBA ein Geràt
angeschlossen ist. Schließt man aber eines an, ist die Klemmleiste "tot".
Was muss ich tun, um die Klemmleiste und die beiden Buchsen des NTBA
gleichzeitig nutzen zu können?



Die verpolte Doppelader richtig herum anschließen.

- An besagter Klemmleiste des NTBA hàngt, wie gesagt, in kurzem Abstand eine
ISDN-Steckdose (2 Buchsen) und mit dieser habe ich parallel in etwa 4 Meter
Abstand eine zweite Dose mit ebenfalls 2 Buchsen verbunden. Wenn an diese
zweite Dose kein Geràt angeschlossen ist, funktioniert die erste problemlos.
Ist an beide Dosen je ein Geràt angeschlossen, sind beide tot. Was mache ich
verkehrt?



Du hast eine Doppelader verpolt angeschlossen.

Das war einfach :-)

Martin Gerdes

Ähnliche fragen