Terminüberweisung manchmal ohne Umsatzmeldung.

20/08/2014 - 10:26 von Manfred | Report spam
Guten Tag zusammen,

Hier mal wieder eine Frage: Liegt es an (m)einer fehlerhaften Einstellung, dass manchmal (Postbank) die erfolgte Buchung dann am naechsten Tag nicht in Money erscheint? Auf der Webseite der Postbank ist der Umsatz ordnungsgemaess aufgefuehrt. Ich muss dann ueber HBCI mit "bestimmten Zeitraum" den Umsatz abrufen, damit meine Moneybuchfuehrung wieder stimmt. Da ich den Vorgang immer erst etwas spaeter feststelle, ist mir die Ursache noch nicht ganz klar. Letztes Beispiel war eine (ungewollte) Termin-Ueberweisung, die wegen Bank-Feierabend um 18.00 Uhr von Money auf den folgenden Tag verschoben wurde. Ein Tipp waere nicht schlecht!

Gruss Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
22/08/2014 - 22:56 | Warnen spam
Hallo Manfred,

Manfred schrieb:

Hier mal wieder eine Frage: Liegt es an (m)einer fehlerhaften
Einstellung, dass manchmal (Postbank) die erfolgte Buchung dann am
naechsten Tag nicht in Money erscheint?



Was hast Du unter Einstellungen/Banken/Abfragedatum bei der Postbank
denn ausgewàhlt?

Auf der Webseite der Postbank
ist der Umsatz ordnungsgemaess aufgefuehrt. Ich muss dann ueber HBCI
mit "bestimmten Zeitraum" den Umsatz abrufen, damit meine
Moneybuchfuehrung wieder stimmt.



Bitte ein Beispiel mit genauem Datum und dem Zeitraum-Abfragedatum
anführen.

Letztes
Beispiel war eine (ungewollte) Termin-Ueberweisung, die wegen
Bank-Feierabend um 18.00 Uhr von Money auf den folgenden Tag
verschoben wurde.



Das HBCI-Modul kennt keine bankspezifischen Zeiten. Taggleiche
Überweisungen werden nicht zu Terminüberweisungen umgewandelt. Bei mir
(VR-Bank/GAD) liegt der Cut-off irgendwo bei 22:00-23:00, sende ich
danach, stellt das Rechenzentrum der Bank das Datum automatisch auf den
folgen Bankarbeitstag.

Gruß aus Kopenhagen
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen