Terra Technology und Wipro bringen cloudbasierte Supply-Chain-Software auf den Markt

24/06/2014 - 13:00 von Business Wire
Terra Technology gibt eine weltweite Partnerschaft mit Wipro Ltd.(NYSE:WIT) bekannt, ein global tätiges Unternehmen im Bereich Informationstechnologie, Beratung und Outsourcing. Im Rahmen der ab sofort ...

Terra Technology gibt eine weltweite Partnerschaft mit Wipro Ltd.(NYSE:WIT) bekannt, ein global tätiges Unternehmen im Bereich Informationstechnologie, Beratung und Outsourcing. Im Rahmen der ab sofort wirksamen Vereinbarung wird Wipro die Software von Terra für Demand Sensing und Multi-Enterprise Inventory Optimization als cloudbasierten Business-Process-as-a-Service (BPaaS) anbieten. Terras Lösungen helfen, den Kundenservice zu verbessern, Kapital von unnötige Lagerbestände freizusetzen und Betriebskosten zu senken, indem die Kundennachfrage besser vorhergesagt und Lagerbestände optimiert werden.

Das Erreichen eines optimalen Lagerbestands, bei dem die Verpflichtungen gegenüber Kunden und die Lagerkosten in einem ausgewogenen Verhältnis stehen, ist für einen rentablen Wachstumspfad wichtig, insbesondere in einer unbeständigen Marktumgebung. Inventar ist für multinationale Hersteller eine große Investition und stellt oft 25 bis 35 Prozent des Umlaufvermögens dar. Dieses Inventar umfasst häufig einen übermäßigen Lagerbestand im zwei- oder dreistelligen Millionen-Dollar-Bereich, der mithilfe von Terras Lösungen bedenkenlos zurückgefahren werden kann. Die neue BPaaS Lösung ermöglicht eine schnellere Umsetzung und niedrigere Anfangskosten, so dass sie für eine größere Zahl von Unternehmen zugänglich ist.

„Dieser neue Service befähigt Führungskräfte mit beschränkten Informationstechnologie-Ressourcen oder jene, die Betriebskosten etwaigen Investitionen in Sachanlagen vorziehen, die finanziellen Vorteile zu realisieren, die eine Nachfrageplanung und entsprechende Reaktion in den schnelllebigen Märkten von heute bietet”, so Robert Byrne, CEO von Terra Technology. „Wipros globales Know-how auf dem Gebiet von Cloud Computing und Supply-Chain-Prozessen liefert uns eine ausgezeichnete Plattform, um unsere Präsenz auszudehnen und mehr Herstellern dabei zu helfen, die Vorteile einer modernen, nachfrageorientierten Supply Chain in Bezug auf Cashflow, Gewinn und Bilanz zu realisieren.”

„Aus großen Datenmengen Wert zu schöpfen, um Wachstum zu erzielen sowie Kosten und Risiken zu kontrollieren, ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil”, erklärte Brian Nolf, Global Supply Chain Practice Leader von Wipro. „Ein besseres Verständnis des Kunden ist ein weiteres entscheidendes Instrument, um Verschwendung zu reduzieren und nachhaltige Supply Chains aufzubauen, eine strategische Initiative für viele unserer Kunden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Terra Technology und die damit einhergehende Bereitstellung von innovativen Cloud- und Business-Process-Services, die das volle Potenzial von Big Data nutzen.”

Über Terra Technology

Terra Technology verwendet verbesserte mathematische Abläufe, um Bedarf zu erkennen, Bestände zu optimieren und Transport- und Lageranforderungen für einige der bekanntesten globalen Unternehmen vorherzusagen, darunter Shell, Procter & Gamble, Unilever, Mondelēz International, Kimberly-Clark, AkzoNobel, Kraft Foods, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg, Campbell Soup und andere. Terra hat Demand Sensing in 2002 entwickelt und die ersten Lösungen angeboten, die Daten von Einzelhändlern systematisch zur Verbesserung der Supply Chain-Effizienz, Serviceverbesserung, Bestandsreduzierung und Abfallverringerung verwenden. Die Lösungen von Terra werden derzeit in über 160 Ländern verwendet. Informationen dazu, wie Terra für eine vollkommen integrierte Supply Chain sorgt, finden Sie unter www.terratechnology.com.

Über Wipro Ltd.

Wipro Ltd. (NYSE:WIT) ist ein global tätiges Unternehmen im Bereich Informationstechnologie, Beratung und Outsourcing und bietet Lösungen an, die zur Verbesserung der Geschäftsprozesse seiner Kunden führen. Dank seiner tiefgreifenden Branchenerfahrung und einem umfassenden Verständnis darüber, wie Technologie für die Verbesserung der Geschäftsprozesse genutzt werden kann, sorgt Wipro für überzeugende Geschäftsergebnisse. So befähigt Wipro Kunden dazu, erfolgreiche und anpassungsfähige Unternehmen zu schaffen. Für sein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen, einen praxisorientierten Ansatz für Innovation und seine übergreifende Verpflichtung auf Nachhaltigkeit findet das Unternehmen weltweit Anerkennung. Wipro verfügt über eine Belegschaft von 140.000 Mitarbeitern und Kunden in 61 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.wipro.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt
PAN Communications
Maribel Lopez, +1 617-502-4339
PAN-Terra@pancomm.com
oder
Firmenkontakt
Terra Technology
John Lash, +1 203-847-4007 x112
john.lash@terratechnology.com


Source(s) : Terra Technology

Schreiben Sie einen Kommentar