Terratec Cinergy 1400 DVB-T-Karte will nicht mit Win7

13/04/2010 - 13:41 von Thorsten Beth | Report spam
Hallo zusammen.

ich habe gerade einen Rechner von Windows XP auf Windows 7 Ultimate fast
fertig migriert, aber an einem Treiber-Problem hànge ich noch fest:
Es ist eine DVB-T-Karte von Terratec eingebaut, es handelt sich um die
PCI-Karte "Cinergy 1400". Einen Hardware-Fehler kann ich ausschließen,
da sie unter Windows XP korrekt mit den entspr. Terratec-Treibern
funktioniert, das habe ich eben mit dem XP-Backup nochmal getestet.
Mainboard: Asus P5K-E
CPU: Intel Core2Quad 2.4 Ghz, 4GB RAM

Da Terratec ja für die Cinergy 1400 auch einen Treiber für Win7 zum
Download bereitstellt, habe ich eben den auch unter Win7 installiert. Es
gab keine Fehlermeldung bei der Treiberinstallation, aber laut
Geràte-Manager von Win7 ist angeblich kein Treiber für dieses Geràt
installiert. Treiberversion 5.0.18.0 und Treiberanbieter Terratec sind
in den Eigenschaften der Karte korrekt eingetragen.

Als ich dann die Terratec-Software "Terratec Home Cinema" in der
neuesten Version 6.12.00 installieren wollte, bekam ich die
Fehlermeldung "Es wurde keine unterstützte Hardware gefunden"
und die Installation brach ab.

Auch ein erneuter Download und Neuinstallation brachte das gleiche
negative Ergebnis. Nun habe ich schon einen Win7-Treiber dafür, aber
damit làuft die Karte offensichtlich nicht. Oder habe ich etwas
übersehen? Hat jemand von euch die Cinergy 1400 schon mal unter Win7 mit
dem Terratec-Treiber korrekt zum laufen gebracht?

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise :-)

Grüße: Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
13/04/2010 - 13:17 | Warnen spam
Also schrieb Thorsten Beth:

Auch ein erneuter Download und Neuinstallation brachte das gleiche
negative Ergebnis. Nun habe ich schon einen Win7-Treiber dafür, aber
damit làuft die Karte offensichtlich nicht. Oder habe ich etwas
übersehen? Hat jemand von euch die Cinergy 1400 schon mal unter Win7 mit
dem Terratec-Treiber korrekt zum laufen gebracht?



Also, ich kenne jetzt Win7 noch nicht, aber ich würde mal im Geràtemanager
(oder wie das entspr. Pendant dazu eben heißt) nach Eintràgen suchen,
denen der Treiber fehlt.
Kann man denn unter W7 immer noch das Geràt manuell explizit auf einen
Treiber hinstupsen? Dann würde ich den nochmal hàndisch aus dem
Entpack-Verzeichnis von Hand drüberzuinstallieren versuchen...
Andererseits: Gerade bei Terratec ist manches m.E.n. gerne mal mit (zu)
heißer Nadel gestrickt... :-/

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen