Terratec USB TV-Stick lauffähig unter Ubuntu 8.04?

12/07/2008 - 10:35 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

eigentlich steht schon alles im Betreff.
Unter Ubuntu 7.04 habe ichs nicht geschafft den besagten USB-TV-Stick
zum laufen zu bringen. Laut dem was ich im Bereich Hardwareerkennung
las, hat er da wohl doch schon etwas erkannt, aber die TV-Software
lieferte mir kein Signal.

Wird so ein TV-Stick (mit analog Kabel Betrieb) bei Ubuntu 8.04 gleich
bei der Installation erkannt und korrekt eingebunden, so daß ich sofort
ein Signal bekomme ohne das ich per Hand etwas nachinstallieren müßte?

Falls nein, gibt es eine Lösung für einen Anfànger, daß halbwegs
übersichtlich und einfach zum laufen zu bringen?

Gruß, Tom

Achtung! Bitte nur in der Newsgroup antworten, da alle eMails ungelesen
gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
12/07/2008 - 10:52 | Warnen spam
Tom M. schrieb:

eigentlich steht schon alles im Betreff.



Leider nein. Ich kann mir nicht vorstellen, daß "USB TV-Stick" Terratecs
vollstàndige Modellbezeichnung ist.

Unter Ubuntu 7.04 habe ichs nicht geschafft den besagten USB-TV-Stick
zum laufen zu bringen. Laut dem was ich im Bereich Hardwareerkennung
las, hat er da wohl doch schon etwas erkannt,



Jedes USB-Device meldet sich mit seinem Namen, und der wàre an dieser
Stelle interessant. lsusb zeigt den an.

aber die TV-Software
lieferte mir kein Signal.



Wenn kein Treiber vorhanden ist, ist das nicht verwunderlich.

Wird so ein TV-Stick (mit analog Kabel Betrieb) bei Ubuntu 8.04 gleich
bei der Installation erkannt und korrekt eingebunden, so daß ich
sofort ein Signal bekomme ohne das ich per Hand etwas nachinstallieren
müßte?



Kommt drauf an, um was für einen es sich handelt. Such mal bitte die
exakte Modellbezeichnung heraus und schau dann mal im V4L-Wiki auf
linuxtv.org nach.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen