Forums Neueste Beiträge
 

Test der Spannungsversorgung von USB Anschlüssen

07/05/2010 - 11:26 von Jürgen Hoelzl | Report spam
Hi,

ich habe einen neuen kleinen Rechner mit einem ASUS AT3N7A-I Atom 330
Board.
Jetzt habe ich eine Software die einen Codemeter USB-Stick erfordert.
Leider gibt es jetzt Probleme mit der Erkennbarkeit des Sticks. (Nicht
in Windows, die Software erkennt den Stick nicht) Der Support schreibt
da u.A. .Fehler 410, Fehler 410 weist auf ein eindeutiges
Kommunikationsproblem zwischen dem CmStick und der CodeMeter.exe
hinkann dazu kommen dass die Spannungsversorgung der USB Ports nur
für den ersten Chip ausreicht und daher wird der CmStick dann als
Massenspeichergeràt unter Windows erkannt aber nicht der Lizenzchip von
der CodeMeter Software.

Bevor ich nun wieder zum Hàndler gehe und dort den Rechner reklamiere,
gibt es eine Möglichkeit die Spannungsversorgung zu testen?
Weitere Frage, ich habe einen (derzeit nicht hier vergügbar) USB-HUB mit
eigener Stromversorgung. Könnte ich es da versuchen oder ist dann der
USB-Anschluss des Rechners der Flaschenhals? (Was ich, wenn ich logisch
denke eigentlich selbst bejahen müsste, aber wer weiß?)

Danke

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
07/05/2010 - 12:11 | Warnen spam
Guten Tag

Jürgen Hoelzl schrieb

kann dazu kommen dass die Spannungsversorgung der USB Ports nur
für den ersten Chip ausreicht und daher wird der CmStick dann als
Massenspeichergeràt unter Windows erkannt aber nicht der Lizenzchip von
der CodeMeter Software.



Teste es doch, indem Du einen USB.Hub verwendest, der aktiv speist.
Wenn das problem bestehen bleibt hat es nichts mit der (nun ja
ausreichenden) Spannungsversorgung zu tun.

Bevor ich nun wieder zum Hàndler gehe und dort den Rechner reklamiere,
gibt es eine Möglichkeit die Spannungsversorgung zu testen?



Ja. Spannungen kann man mit einem Multimeter testen.
Stroeme erfordern hingegen schon einen 'Verbraucher'im Stromkreis.

Weitere Frage, ich habe einen (derzeit nicht hier vergügbar) USB-HUB mit
eigener Stromversorgung. Könnte ich es da versuchen



ja. Sofen der Codemeter da keine entsprechende Einschraenkung hat
(RTFM), sollte das zumindest zum testen moeglich sein.

Ähnliche fragen