Testversion / Vollversion Office 2007 falscher Product Key

11/01/2009 - 15:11 von AbsoluteBeginner | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mir im letzten Jahr ein Notebook mit vorinstallierter Testversion
von Microsoft Office 2007 gekauft. Zum Öffnen der einzelnen Programme (Word,
Excel etc.) sollte ein Product Key eingegeben werden, den ich nicht kannte
(und evtl. erst eben entdeckt habe...). Stattdessen habe ich mir im Handel
eine Vollversion "Microsoft Office Home and Student 2007" gekauft. Ich habe
die CD eingelegt und den dazugehörigen Product Key eingegeben und soweit ich
das beurteilen kann, wurde das Programm installiert (zumindest ist es unter
"Programme" zu finden, nicht aber die Testversion). Beim Versuch, jetzt Word,
Excel o. à. zu öffnen, fragt das System wieder nach dem Product Key. Gebe ich
den meiner Vollversion ein, ist dieser laut System falsch. Gebe ich den
vermeintlichen Product Key der Testversion ein, ist auch dieser falsch. Was
und wie kann ich tun? Kann ich die Testversion deinstallieren, obwohl sie
nicht unter "Programme" aufgeführt wird? Da ich kein Profi bin, bin ich etwas
unsicher und möchte ungern etwas auf Verdacht deinstallieren, was danach
vielleicht unwiderbringlich verloren ist...

Über Antworten und Anleitungen würde ich mich freuen, langsam verzweifle ich
nàmlich an dem Ding! Ich dachte, es wàre alles ganz einfach, mittlerweile
muss man ja wirklich nur noch eine CD einlegen und die Installation làuft
ganz allein...

Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
11/01/2009 - 16:22 | Warnen spam
Hallo,

"AbsoluteBeginner" schrieb im
Newsbeitrag
news:

ich habe mir im letzten Jahr ein Notebook mit vorinstallierter
Testversion von Microsoft Office 2007 gekauft. Zum Öffnen
der einzelnen Programme (Word, Excel etc.) sollte ein Product
Key eingegeben werden, den ich nicht kannte (und evtl. erst
eben entdeckt habe...). Stattdessen habe ich mir im Handel
eine Vollversion "Microsoft Office Home and Student 2007"
gekauft. Ich habe die CD eingelegt und den dazugehörigen
Product Key eingegeben und soweit ich das beurteilen kann,
wurde das Programm installiert (zumindest ist es unter
"Programme" zu finden, nicht aber die Testversion). Beim
Versuch, jetzt Word, Excel o. à. zu öffnen, fragt das System
wieder nach dem Product Key. Gebe ich den meiner
Vollversion ein, ist dieser laut System falsch. Gebe ich den
vermeintlichen Product Key der Testversion ein, ist auch
dieser falsch.



deinstalliere bitte alle installierten Versionen von Microsoft Office
2007 unter "Start, Systemsteuerung, Software (Microsoft Windows
XP) oder Programme (Microsoft Windows Vista)".

Bitte wende die Informationen im nachstehend genannten MSKB
Artikel vollstàndig an:
So deinstallieren Sie 2007 Office System, wenn eine Deinstallation
über die Option "Software" nicht möglich ist
http://support.microsoft.com/kb/928218/de

Anschließend kann nach einem Neustart von Microsoft Windows
die Vollversion von Microsoft Office 2007 installiert werden.

Danach sollte noch das Servicepack 1 installiert. Dieses wird unter
Microsoft Update angeboten werden.

Lass uns bitte wissen, ob das Problem gelöst werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen