Tethering bei diversen Betreibern

18/12/2013 - 11:06 von Clemens Aigner | Report spam
Ich bin momentan mit iPhone und Android bei 3
und nutze für mein Internet zu Hause ausschliesslich
den WLAN-Hotspot der beiden Geraete.

Nun moechte ich ein Tab mit Datentarif
oder Wertkarte anschaffen und dabei
das Datenvolumen auch für den WLAN-Hotspot
nutzen.

Geht das mittlerweile bei jedem Betreiber in
Oesterreich und in jedem Tarif? Gruppen- und
Webgoogeln hat da nur Orange als schwarzes
Schaf gebracht, und das ist ja mittlerweile
eh Geschichte.

Oder hat manch jetziger Betreiber vielleicht
sogar das Tethering wieder eingeschraenkt?
Hierzugroups diskutiert wurde nur 3 mit
der Option "Datenvolumen verdoppeln - aber
nicht für Tethering".

LG Clemens
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald E:scher
18/12/2013 - 11:54 | Warnen spam
Am 18.12.13 11:06 schrieb Clemens Aigner:

Nun moechte ich ein Tab mit Datentarif
oder Wertkarte anschaffen und dabei
das Datenvolumen auch für den WLAN-Hotspot
nutzen.

Geht das mittlerweile bei jedem Betreiber in
Oesterreich und in jedem Tarif? Gruppen- und
Webgoogeln hat da nur Orange als schwarzes
Schaf gebracht,



Inwiefern schwarzes Schaf? Tethering funktionierte mit Orange, wie auch
sollten die das verhindern?
Kastrierte Telefone vom Netzbetreiber nimmt man nicht, vor allem weil
sie teurer sind als voll funktionstüchtige Geràte am freien Markt.

Oder hat manch jetziger Betreiber vielleicht
sogar das Tethering wieder eingeschraenkt?



Ich wüsste nicht, wie das technisch möglich sein sollte.

Gerald

Ähnliche fragen