Text drehen funktioniert nicht

02/06/2009 - 23:24 von Ralf Lehmeier | Report spam
Hallo!

Ich wollte eine Einladung erstellen bei der ein A4 Papier in der Mitte
zum A5 Format gefaltet wird. Die erste Seite sollte ein bild und
einensenkrechten Textrahmen mit großer Schrift ( Times New Roman Gr. 32
)enthalten. damit der Text an der Unterseite entlang làuft mußte ich
noch um 270 Grad drehen.
Ich habe das Textdokument folgendermaßen formatiert: Querformat,
2-spaltig Rànder ca 0,3 cm.

Wenn ich im Textrahmen einen Text eingebe. z.B "Einladung zu meiner
Geburtstagsfeier am 19.8.2022" und desen Text senkrecht stelle und um 90
Grad drehe dann stimmt die Wiedergabe. Wenn ich aber 270 Grad nehmen
dann werden zwar die Buchstaben richtig gedreht aber nicht der Text. Das
soll heißen es steht dann nicht "Einladung zu meiner Geburtstagsfeier am
19.8.2022" sondern "19.08.2022 Einladung zu meiner Geburtstagsfeier am"
dort. Natürlich in einer 2 zeiligen Ansicht.

Dieser Fehler tritt auch auf wenn ich einen Text ohne Textrahmen
erstelle und dann drehen möchte. allerdings gibt es dann auch keinen
Textumbruch mehr sondern nur noch einen einzigen langen Text. wobei auch
die reihenfolge sich àndert. Z.B wenn ich Wo: Entenhausen schreibe habe
ich dann beim scrollen im Text Entenhausen Wo: stehen.

An ein vernünftiges Arbeiten ist so nicht zu denken. es ist das reinste
Chaos.

Habt ihr auch solche Probleme mit der OO3.1 oder liegt der Fehler bei mir?

MfG R.Lehmeier
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Hopfe
03/06/2009 - 08:09 | Warnen spam
Ralf Lehmeier schrieb:

Habt ihr auch solche Probleme mit der OO3.1 oder liegt der Fehler bei mir?



Du möchtest die Zeichenfunktion Textobjekt verwenden.
http://www.ooowiki.de/TextDrehen

So long
Jörg

Ähnliche fragen