Text in eine Zelle schreiben

06/08/2016 - 17:54 von Hans.Alborg | Report spam
Hallo, und
Sorry für den blöden Betreff, aber:

Ich richte eine Suchfunktion in meiner Mappe ein und schreibe den
Suchstring in eine Zelle.
Sobald ich dabei Zeichen wie "+" oder àhnlich eingebe denkt Excel ich
möchte rechnen und gibt von sich aus Zellbereiche ein, sobald der Corsor
andere Zellen selektiert.
Da ich eine Zelle anklicke um die Suche zu starten (Buttons vermeide ich
seit letztem Winter) ist das nervig.

Natürlich hatte ich die Zelle für den Suchstring als Text formatiert.
Excel kümmert das nicht.

Gibt es einen Weg nur für diese eine (!) Zelle?

TIA,

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 HR Ernst
07/08/2016 - 09:24 | Warnen spam
Am Sat, 6 Aug 2016 17:54:28 +0200 schrieb Hans.Alborg:

Hallo, und
Sorry für den blöden Betreff, aber:

Ich richte eine Suchfunktion in meiner Mappe ein und schreibe den
Suchstring in eine Zelle.
Sobald ich dabei Zeichen wie "+" oder àhnlich eingebe denkt Excel ich
möchte rechnen und gibt von sich aus Zellbereiche ein, sobald der Corsor
andere Zellen selektiert.
Da ich eine Zelle anklicke um die Suche zu starten (Buttons vermeide ich
seit letztem Winter) ist das nervig.

Natürlich hatte ich die Zelle für den Suchstring als Text formatiert.
Excel kümmert das nicht.

Gibt es einen Weg nur für diese eine (!) Zelle?

TIA,

Hans



Versuche mal, als erstes zeichen in der Zelle das " ' " (über der Raute #)
zu setzen.

Gruß

H.-R. Ernst

Ähnliche fragen