Text ersetzen mit Formatierung

30/06/2008 - 18:22 von Frank Spade | Report spam
Guten Tag,

ich möchte mit einem Word-2003(SP3)-Makro Text ersetzen, wobei der zu
ersetzende Text formatiert sein soll. Dazu habe ich bisher das folgende
erfolglos versucht:

Selection.Find.ClearFormatting
Selection.Find.Replacement.ClearFormatting
Text1 = "Antibiotika "
Text1.Font.Bold = True
Text2 = "und die "
Text3 = "Gabe von Blut oder Blutbestandteilen "
Text3.Font.Bold = True

With Selection.Find
.Text = _
"Antibiotika"
.Replacement.Text = Text1 & Text2 & Text3
.Forward = True
.Wrap = wdFindAsk
End With
Selection.Find.Execute Replace:=wdReplaceAll

Anscheinend ist die Formatzuweisung mittels "Text1.Font.Bold = True" nicht
korrekt. Wie mache ich das richtig?

Herzlichen Gruß

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
01/07/2008 - 07:16 | Warnen spam
Hallo Frank


ich möchte mit einem Word-2003(SP3)-Makro Text ersetzen, wobei der zu
ersetzende Text formatiert sein soll. Dazu habe ich bisher das folgende
erfolglos versucht:
[...]
Anscheinend ist die Formatzuweisung mittels "Text1.Font.Bold = True" nicht
korrekt. Wie mache ich das richtig?


Mir ist nicht bekannt, dass ein formatierter String zum wersetzen verwendet
werden kann. Du kannst mittels Suchen/Ersetzen nebst dem Text auch die
Formate àndern oder beides zusammen.

Dazu kannst du dein Suchen/Ersetzen kurz aufzeichnen und das Coding
analysieren.



Interessant wàre auch die Ausgangslage zu wissen. Baust du dein Dokument neu
auf, dann kannst du dein .Range-Objekt fortlaufend mit Text befüllen,
formatieren, neu definieren, mit weiterem Text befüllen, formatieren usw.

Wenn du mit Suchen/Ersetzen arbeiten musst, weil dein Dokument schon
besteht, dann musst du wohl mehrere Male durchgehen, weil an einem Stück
geht das wohl nicht.
Es würde nur gehen, wenn du den formatierten String in der Zwischenabage
hast und dann diese beim Einfügen (^c) verwenden würdest. Doch der Anwender
hat es nicht gerne, wenn ihm der Progammierer an der Zschineablage herum
fummelt.


Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen